Kambrium: veröffentlichen ersten Album Trailer

Die deutschen Epic-Metaller Kambrium haben soeben die Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums Synthetic Era für den 9. Juli 2021 über Reaper Entertainment angekündigt.

Heute präsentiert die Band den ersten Album Trailer auf YouTube. Schaut rein und erfahrt mehr über das Konzept der ersten Songs der Platte:

Die erste Singleauskopplung, Cybernetic Overload, wurde bereits veröffentlicht. Der Song ist auf allen gängigen Streaming-Plattformen verfügbar. Das offizielle Musikvideo gibt es hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=MIG7enIO5Ks

Die Band erklärt dazu: Cybernetic Overload markiert den Anfang einer neuen Ära für Kambrium. Erstmals vereinen wir moderne, elektronische Elemente mit epischen Melodien! Geschrieben wurde dieser Song vor dieser besonderen Zeit, in der wir uns derzeit befinden. Durch die aktuelle Lage erhalten die Lyrics allerdings eine vollkommen andere Gewichtung, da es um den Energieaustausch auf Konzerten zwischen Band und Fans geht. Bleibt gesund!“

Hier Album kann ab sofort vorbestellt werden: www.reapermusic.de/kambrium-era

Die Trackliste liest sich wie folgt:

01 – Neon Death (Intro)
02 – Cybernetic Overload
03 – Shadow Construct
04 – Creator Of Dreams
05 – Nature, Error: 404
06 – Ghost Of The Machine
07 – To The Core
08 – Holographic Satisfaction
09 – Synthetic ERA
10 – Nightly Beast Mode
11 – Transcendence
12 – After It All

Kambrium haben es sich nicht nur auf, sondern auch zwischen den Stühlen verschiedener Metal-Genres bequem gemacht – und fühlen sich dort richtig wohl! Bei einer Mischung aus Death, Melodic und Symphonic Metal ist für jedes Metalherz etwas dabei

Das Album wurde im Jahr 2020 von der Band selbst produziert, im Kohlekeller Studio aufgenommen und von Tom Porcell gemastert. Die Jungs enthüllen auch das Cover-Artwork des neuen Albums. Es wurde von Digital-Künstlerin Josephine Pallus gestaltet. Einen Deepdive Trailer zum Artwork gibt es auf YouTube zu sehen: https://youtu.be/Ge1fxML76MQ

Über Kambrium:
Aus Helmstedt in Deutschland stammend, verbirgt sich hinter der ansonsten ruhigen Stadt eine stimmungsvolle Band, die immer höher klettert. Da Kambrium bereits auf den Bühnen der großen Festivals wie z.B. dem Rockharz oder Summer Breeze standen, haben sie sich bereits eine nationale als auch internationale Fanbase erspielt und lieben nichts mehr, als ihr Publikum zufrieden und erschöpft vom Headbangen oder Mitsingen ziehen zu lassen.

Discography
2007: Kambrium (Demo)
2008: From Treason To Death (Demo)
2010: A Silent Moon EP
2011: Shadowpath
2013: Dark Reveries
2016: The Elders’ Realm
2018: Dawn Of The Five Suns

Music Videos:
Kambrium – Dawn Of The Five Suns: https://www.youtube.com/watch?v=VPdQlCPqza4
Kambrium – Abyssal Streams: https://www.youtube.com/watch?v=ocxDlWvC5jk
Kambrium – Season Of the Seawitch: https://www.youtube.com/watch?v=nDkRPN1qKhs

Kambrium online:
www.kambrium-band.de
www.facebook.de/Kambrium

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: