Katalklysm: kommen im Dezember mit ICED EARTH, ENSIFERUM und UNEARTH auf Europatour

Nach ihrer bislang längsten und erfolgreichsten Europatour zu Beginn des Jahres kehren die kanadischen Hyperblaster KATAKLYSM im Dezember 2016 als Teil des Comebacks der MTV Headbangers Ball Tour nach Europa zurück! Das vielfältige Line-up wird von den US-Heavy-Metallern ICED EARTH, den finnischen Folk-Metal-Superstars ENSIFERUM und der US-Metalcore-Band UNEARTH komplettiert. Unten gibt es alle Termine!

Headbangers Ball – ein Wort, das pure Heavy-Metal-Nostalgie in sich birgt: Was sich Ende der 80er als TV-Sendung auf dem Musikkanal MTV schnell zum Kult etablierte, wird Ende des Jahres als Veranstaltungsreihe wieder zum Leben erwachen. MTVs Headbangers Ball geht, veranstaltet von Continental Concerts in Kooperation mit MTV, europaweit auf Tour. So wie in dem von Vanessa Warwick moderierten TV-Vorbild, schlägt in der Indoor-Festivalreihe der Puls des Metal und in ihm Zeitgeist und zugleich Zeitlosigkeit dieser Musikrichtung.

Headbangers Ball Tour - Iced Earth Ensiferum Kataklysm Unearth

Tickets gibt es in Kürze auch im Nuclear Blast Online Shop!

Am 18. April 1987 erstausgestrahlt, zählte MTV Headbangers Ball zeitweise zu den populärsten Sendungen auf MTV und lief in den USA acht Jahre, in Europa sechs Jahre im Hauptprogramm des Musiksenders. Gezeigt wurden in dem Format neben Musikvideos auch Interviews mit Bands oder Themenspecials zu einzelnen Bands oder Festivals. Mit der Rubrik „Triple Thrash Treat“ fand sich darin erstmals im Fernsehen auch eine Plattform für härtere Spielarten des Metal – eine Tradition, die die Veranstaltungsreihe nun fortsetzt. Wie schon die TV-Sendung setzt sich auch die Veranstaltungsreihe zum Ziel, Metal in all seinen gängigen Spielarten ins Rollen zu bringen und neben etablierten Acts auch eine Plattform für Newcomer zu sein.

Weitere Infos: http://www.headbangersball-tour.eu

Tourdaten
Datum Ort Land
07.06.2016 Hannover (Gilde Parkbühne) DE
10.06.2016 Hauptmannsgrün (Chronical Moshers Open Air) DE
11.06.2016 Moscow (Volta Club) RU
12.06.2016 St. Petersburg (Club Zal) RU
13.06.2016 Minsk (Re:Public) BY
08.07.2016 Geiselwind (Out & Loud Festival) DE
06.08.2016 Montreal (Heavy Montreal) CA
01.12.2016 Berlin (Huxley’s) DE
02.12.2016 Oberhausen (Ruhrpott Metal Meeting) DE
03.12.2016 Leipzig (Hellraiser) DE
04.12.2016 Hamburg (Markthalle) DE
05.12.2016 Tilburg (013) NL
06.12.2016 London (Electric Brixton) GB
07.12.2016 Paris (Bataclan) FR
08.12.2016 Saarbrücken (Garage) DE
09.12.2016 Geiselwind (Christmas Bash) DE
10.12.2016 Giessen (Hessenhallen) DE
11.12.2016 Torhout (De Mast) BE
13.12.2016 Pratteln (Z7) CH
14.12.2016 Pratteln (Z7) CH
15.12.2016 Stuttgart (LKA) DE
16.12.2016 Wien (Arena) AT
17.12.2016 München (Backstage) DE
18.12.2016 Zlin (Euronics) CZ
Weitere Beiträge
Recording Of Arts: das Leonberger Studio feiert Zehnjähriges