Khroma: veröffentlichen neue Single / große Europatour im Vorprogramm von Jinjer

Die finnischen Groove-Metaller Khroma melden sich nach dreijähriger Schaffenspause mit ihrem brandneuen Track ‚Kill The Friction’ zurück, der ersten Single ihres neuen Albums, das für 2020 geplant ist. Das Video zur Single kann man sich HIER anschauen.

Seit dem 8. November befinden sich Khroma auf einer 37 Dates umfassenden Mammut Tour durch Europa im Vorprogramm der ukrainischen Metalsensation Jinjer. Ebenfalls mit von der Partie sind The Agonist und Space Of Variations.

Khroma, die 2010 in Helsinki gegründet wurden, untermalen den Zerfall unserer Welt mit einen atmosphärischen Soundtrack aus runtergetuneten Gitarrenmustern und pulsierenden Trip Hop und Drum n Bass Beats. Diese Fusion von unterschiedlichen Einflüssen verbindet die Band mit Texten über gegenkulturelle Themen wie Fatalismus und Mutlosigkeit.

JINJER EUROPEAN MACRO TOUR 2019

special guest: THE AGONIST

supports: KHROMA, SPACE OF VARIATIONS

14.11. – BERLIN (DE) Lido  *SOLD OUT*

20.11. – FRANKFURT (DE) Das Bett  *SOLD OUT*

21.11. – LEIPZIG (DE) Hellraiser

22.11. – ANNABERG-BUCHHOLZ (DE) Alte Brauerei *SOLD OUT*

23.11. – COLOGNE (DE) Gebäude 9  *SOLD OUT*

24.11. – BOCHUM (DE) Zeche  *SOLD OUT*

15.12. – ZÜRICH (CH) Dynamo

16.12. – MUNICH (DE) Backstage Werk

18.12. – GRAZ (AT) Dom im Berg

19.12. – WIEN (AT) Simm City  *UPGRADE*

++ w/ The Agonist only

Weitere Beiträge
The Subways: Reissues von „Young For Eternity“ & „All Or Nothing“ am 27.03. auf BMG / Erstmals als farbige 12″