Knorkator: unterstützen krebskranke Kinder

Anlässlich des nahenden Osterfestes hat sich Deutschlands meiste Band der Welt, Knorkator, entschlossen an Krebs erkrankten Kindern ein Lächeln in ihre Gesichter zu zaubern.

Aus diesem Grund ging die Band vergangenen Montag in die Kita Unser Haus in Berlin-Friedrichshagen, um gemeinsam mit den Kindergartenkindern 2,5 Stunden lang ca. 60 einzigartige Ostereier zu bemalen.

Die so entstandenen kleinen Kunstwerke werden als 20 Sets mit jeweils 3 prachtvoll bemalten Unikaten ab Freitag, 12.04. / 12:00 Uhr bei Ebay unter dem Anbieter Knorkatorstereier zu finden sein. In jeder dritten Auktion werden noch zusätzlich 2 Tickets für eine Knorkatorshow nach Wahl bei der im Herbst beginnenden Tour dabei sein.

Der Erlös aus der Aktion kommt dem Berliner Verein Kinderlächeln zugute, der es sich schon seit mehreren Jahren zur Aufgabe gemacht hat, krebskranke Kinder und deren Familien zu unterstützen.

https://www.facebook.com/Kinderlaecheln-eV-107712962586853/

Für alle Diejenigen, denen die Auktionsobjekte wohl, die Kinder aber absolut nicht egal sind, möchten wir gerne die Daten vom Spendenkonto mitteilen:

Kinderlaecheln-Förderverein für krebskranke Kinder Berlin e.V.
Konto bei der Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN DE05 1605 0000 3507 0020 00
BIC WELADED1PMB

Hier findet Ihr ein paar Fotos von der Aktion in der Kita.

Da auch Kinder auf den Bildern zu sehen sind, möchten wir darauf hinweisen, dass alle Personen auf den Fotos zugestimmt haben bzw. von den Eltern die Zustimmung erhalten haben, dass die Bilder öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Mediøkrist: das neue Album: Metalcore at its very best