Konzertfabrik Z7: am 25.02.2018 mit Anneke van Giersbergen’s Vuur

Die ehemalige The Gathering-Frontfrau Anneke van Giersbergen hat eine neue Band am Start: Vuur (niederländisch für „Feuer“) sollen ab sofort ihre progressive Seite repräsentieren, während sie sich mit ihrem Soloprojekt weiter auf akustischen Folk konzentrieren möchte.

„Es ist fast, als würde ich nach Gegensätzen suchen“, lässt Anneke ihre Fans wissen. „Ich möchte, dass sich meine harte Musik auch wirklich hart anhört – und auf der anderen Seite, dass die Akustik-Sachen sehr ruhig und intim klingen. Ich lote meine Grenzen aus.“

Das Debütalbum von Vuur, In This Moment We Are Free – Cities lässt sich hören. Darunter grossartige Songs wie My Champion – Berlin und Days Go By – London.

Hier gehts zur Veranstaltung

Location: Z7
Datum: Sonntag, 25.02.2018
Beginn: 20.00 Uhr

Weitere Beiträge
Kiko Shred’s Rebellion: veröffentlichen „Rebellion“ am 30.07.