Maahes: unterschreiben bei MDD Records, Album im Sommer

Eine steinerne Kammer. Geruch von Moder, Sand und Alter. Dunkelheit, Fackeln, verblassende Kunstwerke an den Wänden. Stufen führen tiefer in den Stein. 3000km vom Tal der Könige entfernt machte es sich anno 2015 eine Band zur Aufgabe, die Atmosphäre des alten Ägyptens musikalisch in einem klassischen Black Metal Gewand umzusetzen. Unter dem Banner des löwenköpfigen Gottes Maahes (des Herren der Dunkelheit, der Winde und des Gemetzels) trat man aus den Katakomben hervor und war mit einer einzigartigen Bühnenshow bereits Gast auf Festivals wie dem Wolfszeit oder dem Ragnarök Festival.

Anno 2020 ist es nun an der Zeit, das Ergebnis ihres bisherigen Schaffens in Form eines Konzeptalbums auf die Menschheit loszulassen. Das Pergament welches MDD Records vorliegt bezeugt, dass das beeindruckende Debut noch in diesem Jahr erscheinen soll. Be prepared!

Facebook: https://www.facebook.com/MaahesOfficial/
Website: https://www.maahes.de/

Weitere Beiträge
Parkway Drive: „Viva The Underdogs“ Soundtrack veröffentlicht & die Dokumentation feiert am 04.04.2020 auf YouTube Premiere