Memoriam: neues Lyric-Video online

Der Krieg tobt weiter… Das neue Album der Old School-Death Metaller MemoriamRequiem For Mankind ist seit dem 21. Juni 2019 erhältlich und stieg auf Platz #20 in die offiziellen deutschen Albumcharts ein.

War das erste Album For The Fallen (2017) noch schwer, bedrückend und von Trauer geprägt, zeigte sich das Zweitwerk The Silent Vigil (2018) von einer unbarmherzigen, angriffslustigen Seite. Ohne Frage war es ein weiteres gutes Album aus der Memoriam-Schmiede, geschaffen von Musikern, die ihr Handwerk blind verstehen und sich dennoch nicht selbst kopieren. Das gilt auch für den dritten Streich Requiem For Mankind. Erneut ist der Groove monströs, die Riffs gnadenlos tödlich und die Atmosphäre beklemmend, lähmend, gar überwältigend. Willetts aggressive Vocals geben dem Klangbild das sprichwörtliche Tüpfelchen auf dem „i“.

Bestellt Requiem For Mankind jetzt: http://nblast.de/Memoriam-RFM

Jüngst präsentierte die Band ein brandneues Lyric-Video zum Titeltrack Requiem For Mankind. Das Video gibt es hier zu sehen.

 

Die Band kommentiert:
„Lyrically it ties in with the burial as depicted on the artwork of the album itself. It could also be interpreted as a lament for the state of the world we are living in, we have left enough room in the lyrical content to draw your own conclusion! Musically it’s another headbanger (we seem to have a lot of those on this album) with a nice heavy deep end rumble. It needed to be the title track!
It has that old school feel, it’s organic, it’s out now and all you need to do is listen, absorb, and bang your head !
Enjoy.“

Mehr zu Requiem For Mankind:
The Veteran Official Music Video: https://www.youtube.com/watch?v=_uTsdsc3cys
Shell Shock Offizielles Lyricvideo: https://www.youtube.com/watch?v=2olgPmHY-84
Undefeated Offizielles Musikvideo: https://www.youtube.com/watch?v=zlhLxXD5ERw

Albumtrailer #1 – Die Aufnahmen mit Russ Russell: https://www.youtube.com/watch?v=1_YkgvtGqc8
Albumtrailer #2 – Artwork und Trilogie: https://www.youtube.com/watch?v=ovs1R47Cp-o
Albumtrailer #3 – Karl und Frank sprechen über den Gesang: https://www.youtube.com/watch?v=jlMOXCwsMb4
Albumtrailer #4 – Karl spricht über Undefeated: https://www.youtube.com/watch?v=0MewrEcqIRE
Ablum Trailer #5: Karl and Andy discuss the evolution of the band: https://youtu.be/F4jhnzvweIU

Requiem For Mankind – Tracklist:

01. Shell Shock
02. Undefeated
03. Never The Victim
04. Austerity Kills
05. In The Midst Of Desolation
06. Refuse To Be Led
07. The Veteran
08. Requiem For Mankind
09. Fixed Bayonets
10. Interment

Das beeindruckende Artwork der Platte wurde erneut von Dan Seagrave (u.a. Benediction, Dismember, Hypocrisy, Suffocation) geschaffen.

Das grandiose Songwriting und die erstklassigen Aufnahmen wurden durch die Produktion Russ Russells (u.a. Napalm Death, Dimmu Borgir, At The Gates, Amorphis) in den Parlour Studios abgerundet, die zwar erdig, aber wunderbar ausdifferenziert daherkommt und so jedem Detail auf Requiem For Mankind seinen verdienten Raum gibt.

Memoriam live:

27.07. NL Steenwijk – Stonehenge Festival
31.08. D Lüdenscheid – Bautz Festival

w/ Ten Ton Slug, Zealot Cult
06.09. IRL Dublin – The Grand Social
07.09. IRL Limerick – Dolan’s

27.09. B Deinze – Elpee Club
28.09. D Bochum – Rockpalast
18.10. UK Manchester – Rebellion
19.10. UK Glasgow – Slay

2020:
21.03. D Heidelberg – Deathfest

Weitere Infos:
www.memoriam.uk.com
www.facebook.de/memoriam2016
www.nuclearblast.de/memoriam

Weitere Beiträge
Angel Witch: launchen zweite Single „Condemned“