Michael Schenker Fest: beginnen Aufnahmen für ihr zweites Album & kündigen neuen Schlagzeuger an

Nach dem Release ihres sehr erfolgreichen ersten Album Resurrection, haben  Michael Schenker Fest bereits die Aufnahmen für ihr zweites Album begonnen, co-produziert von Michael Schenker & Michael Voss. Die Veröffentlichung ist vorläufig für August geplant.

Es ist eine gute Nachricht, obwohl die Band im Moment den Verlust des MSF Schlagzeugers Ted Mckenna zu betrauern haben, der vor Kurzem verstorben ist.

Michael kommentiert: „Es hat uns das Herz gebrochen, zu erfahren, dass Ted McKenna verstorben ist – er war ein großartiger Schlagzeuger und enger Freund. Es ist ein großer Schock und Verlust, dass er so plötzlich von uns gegangen ist. Er hatte immer ein Lächeln auf dem Gesicht und war einer der originellsten Menschen, die man so treffen kann. Er war auch einer der ganz großen Rock-Schlagzeuger und hat immer aus ganzem Herzen gespielt, denn sein Herz war Musik.
Ruhe in Frieden Ted, wir werden dich vermissen.“

Heute gibt die Band bekannt, dass Simon Philipps und Bodo Schopf wieder Teil des Micheal Schenker Fest Line-ups sind – beide haben schon für MSG Schlagzeug gespielt. Simon, der auf dem MSG Debüt-Album gespielt hat wird als Main-Drummer auf dem kommenden zweiten Album zu hören sein. Aufgrund seines prall gefüllten Zeitplans, kann er aber auf der kommenden US-Tour nicht dabei sein. Dafür wird dann Bodo Schopf für ihn einspringen, der auf Perfect Timing und Save Yourself zu hören ist. Nach dem plötzlichen Tod von Ted Mckenna, wird Bodo auch auf dem kommenden Album spielen, aber in einer untergeordneten Form, da er die wichtige Aufgabe hat, sich jetzt ausführlich auf die US-Tour vorzubereiten.

Michael sagt dazu „Wir sind dankbar, dass Bodo ein echter Teamplayer ist und mit Simon ausgearbeitet hat, was getan werden musste, um so reibungslos wie möglich weiterzumachen und auch für Simon, dass er uns geholfen hat, das alles möglich zu machen. Bodo ist die perfekte Wahl für uns, um jetzt als permanenter Schlagzeuger für Michael Schenker Fest einzusteigen. Es ist eine perfekte Balance zwischen den Musikern unserer Vergangenheit. Es umfasst alles als Familie, um mit Michael Schenker Fest weiterzumachen.“

 Es tut mir sehr leid, dass Ted uns unter so tragischen Umständen verlassen musste und es macht mich stolz, für ihn einzuspringen und für ihn und alle Michael Schenker Fest-Fans zu rocken. Ruhe in Frieden Ted”, kommentiert Bodo.

—-

Michael Schenker Fest werden ihre US-Tour am 15. April im Whisky A GO GO starten. Die Tour umfasst Shows in Vancouver, Chicago und New York bevor sie am 18. Mai in Austin endet.
Seht euch hier den Tour-Trailer an:

https://www.youtube.com/watch?v=_9Sun5EezFc&feature=youtu.be

Seht Michael Schenker Fest live auf einer folgenden Shows in Nord-Amerika:
15.04.2019  Whisky A Go Go – West Hollywood, CA
16.04.2019  Whisky A Go Go – West Hollywood, CA
17.04.2019  Whisky A Go Go – West Hollywood, CA
19.04.2019  Palace of Fine Arts – San Francisco, CA
20.04.2019  Ace of Spades – Sacramento, CA
21.04.2019  Revolution Hall – Portland, OR
22.04.2019  Vogue Theatre – Vancouver, BC
24.04.2019  The Palace formerly Flames Central – Calgary, AB CANADA
27.04.019  Gothic Theatre – Englewood, CO
28.04.2019  The Truman – Kansas City, MO
30.04.2019  Bourbon Hall 116 West Jefferson St Louisville, KY
03.05.2019  The Pabst Theater – Milwaukee, WI
04.05.2019  Concord Music Hall – Chicago, IL
05.05.2019  Piere’s – Fort Wayne, IN
07.05.2019  Danforth Music Hall – Toronto, ON
09.05.2019  The Egg – Albany, NY
10.05.2019  The Palladium – Worcester, MA
11.05.2019  Irving Plaza – New York City, NY
12.05.2019  The Space at Westbury – Westbury, NY
14.05.2019  Ram’s Head Live 20 Market Place Baltimore, MD
15.05.2019  The National – Richmond, VA
16.05.2019  Variety Playhouse – Atlanta, GA
18.05.2019  Empire Garage – Austin, TX

11. – 13.07.     D         Balingen – Bang Your Head!!!

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Mission in Black: Coverartwork zu „Oceans of Blood“ veröffentlicht