Mord Auf Shetland – Staffel 3

Fahren die Leistung noch ein Stück nach oben und können den guten Serienstart bestätigen

Filmtitel: Mord Auf Shetland – Staffel 3

Sprachen: Deutsch, Englisch

Laufzeit: ca. 340 Minuten

Genre: Krimi, Thriller

Release: 17.04.2020

Regie: Thaddeus O’Sullivan

Link: www.edel.com

Produktion: Edel Germany GmbH

Schauspieler:

Douglas Henshall, Steven Robertson, Erin Armstrong, Alison O’Donnell

Was Hass und Verzweiflung aus Menschen machen können, könnt ihr in der dritten Staffel der britischen Krimiserie Mord Auf Shetland erleben. Nach der gleichnamigen Romanreihe der englischen Erfolgsautorin Ann Cleeves wurden abermals über 300 Minuten Spielzeit in einen spannenden Krimi-Thriller verpackt. Mord Auf Shetland basiert auf den Krimis der Bestsellerautorin und vermittelt nicht zuletzt durch die grandiosen Aufnahmen der schroffen und zugleich malerisch schönen Landschaft der Shetland-Inseln die besondere Stimmung der Romane. Die Regie führte Thaddeus O’Sullivan nach einem Drehbuch von Gaby Chiappe und Robert Murphy.

Die Story von Mord Auf Shetland – Staffel 3:

Thomas Malone, 1994 zu lebenslänglich verurteilt wegen des Mordes an Lizzie Kilmuir, wird nach 23 Jahren wegen einer erfolgreichen Berufung von einem Gericht in Edinburgh aus der Haft entlassen. Viele in der eng verbundenen Gemeinde glauben immer noch, dass Malone schuldig ist. Als bei einem Folk-Festival Sally, die Tochter von dem früheren Leiter der Ermittlungen gegen Malone, verschwindet und wenig später unter ähnlichen Umständen ermordet wie Lizzie Kilmuir aufgefunden wird, fällt der erste Verdacht auf Malone. Die beiden Fälle werden immer komplexer und erstrecken sich bis nach Norwegen in die dunkle Welt rechtsextremer Gruppen, sodass Detectiv Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) sowohl beruflich als auch persönlich an seine Grenze gestoßen wird. Doch während er der Wahrheit immer näherkommt, führt ihn die Untersuchung mehr in die eigene Vergangenheit, als er sich jemals hätte vorstellen können.

Mord Auf Shetland – Staffel 3
Fazit
Die Serie hat sich noch mal um Längen gesteigert und das war nach den ersten beiden guten Teilen gar nicht einmal zu erwarten. Mit dem gelungenen Start im Rücken konnten die Macher noch eine Schippe drauflegen. Spannend von Anfang bis zum Ende inszeniert, kann der Krimi bei allen modernen, hochkarätigeren Produktionen ohne Probleme mithalten. Die Handlung ist tiefgründig und äußerst brisant gestrickt. Die nördlichsten Kriminalfälle in ganz Großbritannien bieten einen unverfälschten Blick auf eine der wunderschönsten Kulissen. Die Shetland-Inseln können somit nicht nur als Reiseziel weiter punkten, sondern auch als Drehort für eine mörderische Serie.
Rene W.
8
Leser Bewertung1 Bewertung
9.6
8
Punkte
Weitere Beiträge
Epitaph – Five Decades Of Classic Rock