Night Laser: Onlinekonzert anstatt Tourabschluss

Glam Metal gegen Quarantäne-Langeweile

Das Coronavirus hat die Welt auch nach Wochen noch im Griff und die Menschen sollen zu Hause bleiben, um das Virus einzudämmen. Das öffentliche Leben steht still: kein Sport, kein Kino, kein Leben außerhalb der eigenen vier Wände und…vor allem keine Konzerte und Festivals. Ein Ende ist derzeit immer noch nicht in Sicht. Zwar sollen nach und nach einige Einschränkungen gelockert werden – so dürfen kleine Geschäfte schon ab nächster Woche wieder öffnen, aber das öffentliche Leben bleibt zunächst stark eingeschränkt und Großveranstaltungen wurden bis zum 31. August untersagt. Das endgültige Ende für die Festivalsaison 2020. Auch wenn es eine harte Entscheidung ist, die eventuell viele Veranstalter die Existenz kostet, und den Fans viele langweilige Stunden zu Hause beschert, so ist es doch die einzig richtige, denn die Sicherheit und Gesundheit aller muss vorgehen.

Etliche Bands wirken der Langeweile in der konzertfreien Zeit jedoch schon eine ganze Weile entgegen, indem sie Geisterkonzerte/Onlinekonzerte im Netz streamen und so die Konzerte direkt in die Wohnzimmer der Fans verlagern. So kann der geneigte Rock- und Metalhead sich an die Empfehlungen der Regierung halten, braucht trotzdem nicht auf die tägliche Dosis Konzertfeeling zu verzichten und kann mit Flaschenbier und Chips von der Couch aus den rockigen Klängen lauschen. Das ist natürlich keine Entschädigung für die wegfallende Freiluftsaison, aber mehr ist in nächster Zeit wohl einfach nicht drin. In diesen sauren Apfel muss einfach jeder von uns beißen, ob er nun schmeckt, oder faul ist.

Neben vielen anderen Bands spielten auch die Hamburger Glam Metaller Night Laser gestern Abend ihre Stay at home Liveshow im Kultur Palast Hamburg und streamten diese direkt in eure heimischen vier Wände. Eigentlich wollten die Jungs gestern Abend ihre Yeah Baby! Pt.3-Tour im Bambi galore in Hamburg abschließen und eine rauschende Party mit euch feiern, doch manchmal kommt es eben anders. Glücklicherweise fragte der Kultur Palast bei Night Laser an, ob sie nicht stattdessen eine Streamingshow spielen wollen und die Glam Rocker wollten. Gestern Abend war es soweit und alle, die es verpasst haben, können jetzt hier noch mal ein Auge/Ohr riskieren:

Weitere Beiträge
Manowar: kündigen 40th Anniversary Tour 2021 an