Ost+Front am 04.10.2019 im Das Bett in Frankfurt am Main (Vorbericht)

Das Bett wird wieder zu einem Hexenkessel!

Band: Ost+Front

Ort: Das Bett, Schmidtstr.12, 60326 Frankfurt am Main

Datum: 04.10.2019

Kosten: 23 € VK, 25 € AK

Genre: Neue Deutsche Härte

Besucher: ca. 500

Veranstalter: Das Bett

Link: https://bett-club.de/event/ost-front/

Ost+Front wurden 2008 von Patrick Lange in Berlin gegründet. Das Debütalbum Ave Maria wurde gut vier Jahre später veröffentlicht. Der erste kleine Skandal aufgrund der „FSK ab 18“-Freigabe, der von der FSK wegen dem brutalen Cover verweigert wurde, puschte die Gruppe erst recht schnell nach vorne. Neue Deutsche Härte machen Ost+Front und das erfolgreich. Tiefgründige Stücke braucht man zwar nicht zu erwarten, aber dafür spielen sie mit ihren Texten immer am Limit des in Deutschland erlaubten. Das Motto „Sex Sells“ haben sie jedenfalls verinnerlicht, dazu etwas Schminke in die Gesichter, eine Runde Bühnenshow und fertig ist das stimmige Konzept. Wer die Männer schon einmal live erleben durfte, weiß was sie erwartet. Eingängige Riffs, bösartige Stimmungen des Frontmannes Herrmann Ostfront und eine aufregende Setlist durch alle vier Alben der Deutschen. Das letzte Werk Adrenalin war nicht nur mit Platz neun der hiesigen Albumcharts das erfolgreichste, sondern wird einen großen Bestandteil auf der aktuellen Tour einnehmen, die am 04.10.2019 in die allerseits beliebte Location Das Bett führen wird. Einmal flachgelegt dürfte Das Bett zu einem Hexenkessel werden. Wer noch Karten benötigt, kann diese im Vorverkauf erwerben. Zu lange solltet ihr damit nicht warten, die Veranstaltung könnte schon bald „Ausverkauft“ vermelden.

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Axxis und Vice am 14.09.2019 in der Konzertfabrik Z7 in Pratteln