Osukaru: „House Of Mirrors“ – Details zum neuen Studioalbum

Nach nur einjähriger Pause melden sich die schwedischen Hard Rocker Osukaru mit stabilem Line-Up und dem neuen Album House Of Mirrors zurück.

Die Band schafft es, wie zuletzt beim 2017er Output The Labyrinth, ein einzigartiges Hard Rock Album aus der Taufe zu heben und all ihre ureigenen Trademarks beizubehalten.
Das Album wird durch die einzigartigen Vocals von Frederik Werner, sowie nicht zuletzt die großartigen Gitarrenriffs des Saitenhexer Os Osukaru, im Verbund mit den dynamischen Rhythmus-Duo Vidar Mårtensson (Drums) & Olof Gadd (Bass), nach vorn gepusht und machen House Of Mirrors erneut zu einem herausragenden Hard Rock Album, das keinerlei Vergleiche zu scheuen braucht.

Fans von Bands wie Dokken, Whitesnake, Firehouse, Ten, Def Leppard und Grand Design sollten sich House Of Mirrors nicht entgehen lassen.

House Of Mirrors Tracklist:
01. Past the Present
02. You’ve Been Waiting
03. Ritual
04. Ain’t Too Late (For Love)
05. X Marks the Spot
06. Until Forever Ends
07. MacGyver It
09. Red Heat
10. Inception
11. Felicity Drive

Hier die erste Single MacGyver It

[youtube]hqT5fYRtslU[/youtube]

Osukaru – Live:
– 13.09.2018 – Vitoria-Gasteiz (ESP)
– 14.09.2018 – Puertollano (ESP)
– 15.09.2018 – Sala Silikona (ESP)
– 27.09.2018 – Birmingham (UK)
– 28.09.2018 – Nottingham (UK)
– 29.09.2018 – Wolverhampton (UK)
– 30.09.2018 – Sheffield (UK)
– 13.10.2018 – Hässleholm (SE)

Weitere Beiträge
Die Sinnestäter: Corona-Hymne an die Helden des Alltags