Parkway Drive, 06.04.2017 @ Mitsubishi Electric Halle, Düsseldorf

Parkway Drive: Band-Doku „Viva The Underdogs“ ab sofort erhältlich

self managed, self made, self defined

Viva The Underdogs, die Band-Doku der Metalcore-Giganten Parkway Drive, ist ab sofort erstmals über diverse Streaming-Dienste erhältlich! Zu den Anbietern gehören neben Amazon Prime Video auch iTUNES, Google Play und Vimeo.

Im Januar wurde Viva The Underdogs in über 60 verschiedenen Kinos in Deutschland und Österreich exklusiv präsentiert. Der Film bietet einen persönlichen Einblick in mehr als 15 Jahre Bandgeschichte. Zu sehen gibt es exklusives „behind the scene“-Material, Aufnahmen vom Tourleben und Auftritten auf den weltweit größten Festivals, diverse Interviews mit Wegbegleitern der Band und vieles mehr.

Einen Eindruck vermittelt der folgende Trailer:

Ende März erschien zudem der gleichnamige Soundtrack via Epitaph, der auf Platz 5 in die Deutschen Album-Charts einstieg. Das Release beinhaltet neben elf Live-Songs, die während der Headline-Performance des letztjährigen Wacken Open Airs aufgenommen wurden, auch drei exklusive, deutschsprachige Tracks. Auf dem Song Schattenboxen ist der Rapper Casper mit einem Feature vertreten. Das Album kann hier gestreamt werden:

Parkway Drive gaben zudem kürzlich die Nachholtermine für die abgesagte große Arena-Tour im April bekannt.
Viva The Underdogs – European Revolution 2020 Arena Tour
13.11.2020: München – Olympiahalle
17.11.2020: Leipzig – Arena
25.11.2020: Frankfurt – Festhalle
29.11.2020: Wien -Stadthalle (AT)
03.12.2020: Hamburg – Sporthalle (DE)
05.12.2020: Dortmund – Westfalenhalle (DE)
(Support: Hatebreed + Crystal Lake)

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: