Pink Floyd – The Later Years, 1987-2019

Das passende Weihnachtsgeschenk für Pink Floyd Fans

Artist: Pink Floyd

Herkunft: London, England

Album: The Later Years Box 1987-2019

Spiellänge: Lang, sehr lang

Anzahl Bild/Tonträger: 18!!!

Genre: Rock, Progressive Rock

Release:  13.12.2019

Label: WMG

Links: https://thelateryears.pinkfloyd.com/
https://shop.pinkfloyd.com/dept/the-later-years?cp=84221_106120

Bandmitglieder:

Gitarre, Gesang – David Gilmour
Schlagzeug – Nick Mason
Keyboards – Rick Wright
Diverse Gastmusiker

Tracklist:

CD 1

  1. Signs Of life (Remix 2019)
  2. Learning To Fly (Remix 2019)
  3. The Dogs Of War (Remix 2019)
  4. One Slip (Remix 2019)
  5. On The Turning Away (Remix 2019)
  6. Yet Another Movie (Remix 2019)
  7. Round And Around (Remix 2019)
  8. A New Machine, Part 1(Remix 2019)
  9. Terminal Frost (Remix 2019)
  10. A New Machine, Part 2 (Remix 2019)
  11. Sorrow (Remix 2019)

CD 2

  1. Shine On You Crazy Diamond (Parts 1-5) (Live. Remix 2019)
  2. Signs Of Life (Live. Remix 2019)
  3. Learning To Fly (Live. Remix 2019)
  4. Yet Another Movie (Live. Remix 2019)
  5. Round And Around (Live. Remix 2019)
  6. A New Machine, Part 1(Live. Remix 2019)
  7. Terminal Frost (Live. Remix 2019)
  8. A New Machine, Part 2 (Live. Remix 2019)
  9. Sorrow (Live. Remix 2019)
  10. The Dogs Of War (Live. Remix 2019)
  11. On The Turning Away (Live. Remix 2019)

CD 3

  1. One Of These Days (Live. Remix 2019)
  2. Time (Live. Remix 2019)
  3. On The Run (Live. Remix 2019)
  4. The Great Gig In The Sky (Live. Remix 2019)
  5. Wish You Were Here( Live. Remix 2019)
  6. Welcome To The Machine (Live. Remix 2019)
  7. Us And Them (Live. Remix 2019)
  8. Money (Live. Remix 2019)
  9. Another Brick In The Wall, Part 2 (Live. Remix 2019)
  10. Comfortably Numb (Live. Remix 2019)
  11. One Slip (Live. Remix 2019)
  12. Run Like Hell( Live. Remix 2019)

CD 4

  1. One Of These Days (Live in Hannover 1994)
  2. Astronomy Domine (Live in Miami 1994)
  3. The Dogs Of War (Live in Atlanta 1987)
  4. On The Turning Away (Live In Atlanta 1987)
  5. Run Like Hell (Live In Atlanta 1987)
  6. Blues 1 (Unreleased, 1994 Recording)
  7. Slippery Guitar (Unreleased, 1994 Recording)
  8. Rick’s Theme (Unreleased, 1994 Recording)
  9. David’s Blues (Unreleased, 1994 Recording)
  10. Marooned (Unreleased, 1994 Recording)
  11. Nervana (Unreleased, 1994 Recording)
  12. High Hopes Early Version (Unreleased, 1994 Recording)

CD 5

  1. Shine On You Crazy Diamond (Parts 1-5) (Live in Knebwoth 1990)
  2. The Grat Gig In The Sky (Live in Knebwoth 1990)
  3. Wish You Were Here (Live in Knebwoth 1990)
  4. Sorrow (Live in Knebwoth 1990)
  5. Money (Live in Knebwoth 1990)
  6. Comfortably Numb (Live in Knebwoth 1990)
  7. Run Like Hell (Live in Knebwoth 1990)

Wow, was für eine Box. Nachdem die Prog-Götter Pink Floyd bereits im November 2016 ihre The Early Years 1968 -1972 veröffentlichten, wird dieses Jahr, pünktlich zu Weihnachten, eine weitere prall gefüllte Box in die Läden kommen. Der Inhalt kann sich sehen und hören lassen. Den gesamten Inhalt der Box seht ihr weiter unten. Es wird, sozusagen zum Anfüttern, eine einfache CD geben, die eine musikalische Best Of der Box bietet. Über die Musik von Pink Floyd braucht ja eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Mit der Veröffentlichung von The Endless River im Jahre 2014 wurden ja bereits unveröffentlichte Aufnahmen aus der Division Bell Zeit zugänglich gemacht. Eigentlich dürft es da nicht mehr so viel Neues geben, aber auf den fünf CDs befinden sich tatsächlich noch einige Aufnahmen, die in irgendwelchen Archiven schlummerten. So befinden sich auf CD Nummer vier sieben Tracks, die so noch nicht veröffentlicht worden sind.

Auf der gleichen CD befinden sich einige Liveaufnahmen, die ggf. mal auf einem Bootleg zu hören waren. So kommt One Of These Days aus Hannover, von der 94er Division Bell Tour. Genau bei dem Konzert war ich damals. Schade, dass es nicht mehr davon gibt. Mit Astonomy Domine gibt’s einen Song aus Miami, und die restlichen Tracks stammen aus Atlanta. CD Nummer fünf widmet sich dem Knebwoth Konzert aus dem Jahre 1990 und es wird erstmals das gesamte Konzert in Top Qualität gezeigt. Das findet sich dann auch auf einer der Blue Rays wieder. Gleiches gilt für das Konzert in Venedig, bei dem Pink Floyd bekanntlich ihre Bühne auf dem Wasser aufgebaut hatten. Ob es noch mal einen Remix der Momentary Lapse Of Reason geben muss, sei dahingestellt, aber der Remix der Delicate Of Thunder Livescheibe ist schon lohnenswert.

Das ganze Package hat natürlich seinen Preis. Die zunächst ausgelobten 499 Euronen sind bereits jetzt auf 350 geschrumpft. Das ist auch noch viel Geld, aber die Box bietet ja auch einiges. Wer sich etwas auf die Lauer legt, kann die Box ggf. schon für 317 € in Frankreich erwerben. Für den schmalen Geldbeutel ist zunächst die CD oder auch Doppelvinyl eine Option.

Das Boxset beinhaltet:

CDs
5 x CDs, in einem eigenen, 40-seitigen gebundenen Buch mit einer Beschreibung des Inhalts, dem Tracklisting und ausführlicher Inhaltsbeschreibung, Details und Credits.

CD 1 A Momentary Lapse of Reason Remixed & Updated
CD 2 & 3 Delicate Sound Of Thunder Remixed
CD 4 Live Recordings, 1987 & 1994 Unreleased Studio Recordings
CD 5 Knebworth Concert 1990

Blu-rays
6 x Blu-rays, jede in einem eigene Klappcover mit spezieller Cover-Art, Tracklisting und Veröffentlichungs-Credits für die Musik. Die Discs befinden sich in einer Plastik-Schutzhülle in einem Täschchen.

Blu-ray 1 Surround & Hi-res Audio Mixes
Blu-ray 2 Delicate Sound Of Thunder Restored & Remixed
Blu-ray 3 Pulse Restored & Re-edited
Blu-ray 4 Venice Concert 1989 & Knebworth Concert 1990
Blu-ray 5 Unreleased Live Films Music Videos & Concert Screen Films
Blu-ray 6 Documentaries & Unreleased Material

DVD
5 x DVDs (mit demselben Inhalt wie die Blu-rays 2-6), jede in einem eigenen Klappcover mit spezieller Cover-Art, Tracklisting und Veröffentlichungs-Credits für die Musik.

7 Singles
2 x 7 Vinyl-Singles in brandneu bebilderten Hüllen. Enthalten die Arnold Layne-Performance von Pink Floyd beim Syd Barrett Tribut-Konzert 2007 und Lost For Words aus den Proben zur Pulse-Tour im Earl’s Court.

Photo Book
60-seitiges, gebundenes Buch mit Fotos, designt von Aubrey Powell von Hipgnosis und Peter Curzon von StormStudios, mit vielen vorher nicht gezeigten Motiven.

Replica Tour Programmes and Lyric Book
Ein geschaffenes Set von Reproduktionen von Tourprogrammen (Pink Floyd World Tour 1987/1988, Pink Floyd Live 1989, Pink Floyd European Tour 1994) und ein Textbuch, designt von Aubrey Powell von Hipgnosis und Peter Curzon von StormStudios.

Memorabilia
Eine Sammlung von reproduzierten Memorabilien, darunter Tourpässe, Sticker und Poster, alle originalgetreu nachgedruckt und in einem Prestige-Card-Umschlag.

Pink Floyd – The Later Years, 1987-2019
Fazit
Eine Box, die wegen des Preises bestimmt nicht für Pink Floyd Einsteiger gedacht ist. Ansonsten eine sinnvolle Ergänzung nach der schon megaguten The Early Years Box. Für Sammler ein "müsste ich eigentlich haben", Jäger sollten ggf. noch den Preisverfall abwarten. Ansonsten eine liebevoll bestückte Box. Ein Hingucker in der heimischen Vitrine.
Kay l.
10
Leser Bewertung1 Bewertung
9.6
Pro
Contra
10
Punkte
Weitere Beiträge
Milking The Goatmachine – From Slum To Slam – The Udder Story