Pripjat; Veröffentlichen zweite Single & Lyric Video

Die deutschen Thrash-Metal-Maniacs, PRIPJAT, werden den Nachfolger des erfolgreichen Debütalbums „Sons Of Tschernobyl“ mit dem Titel „Chain Reaction“  am 27. April 2018 via NoiseArt Records veröffentlichen. Das Album wird als CD-Digipak und 2LP im Gatefold erhätlich sein.

Heute präsentiert die Band nun das Lyric-Video zur zweiten Single „Kiev Burns!“.
Zu sehen gibt es den Streifen auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=c1LKBljTFZg

Die Band sagt dazu:
„Das hier ist persönlich. Mit ansehen zu müssen, wie Kiev, der wunderschöne Ort unserer (Kirill und Eugen) Kindheit, verbrannt, vergewaltigt und mit dem Blut Unschuldiger durchtränkt wurde, war eine der schwersten Erfahrungen, die wir bisher machen mussten. Wir fühlen uns keiner einzigen Flagge dieser Welt verpflichtet – jedoch sitzt der Schock um unsere alte Heimat tief. Dieser Konflikt brachte das Land an den dunkelsten Ort seit dem Zerfall der Sowjetunion. Wir stellen uns nur auf eine einzige Seite – die der Menschen. Alle involvierten Regierungen – die ukrainische, europäische, russische, amerikanische – tragen die volle und kalkulierte Verantwortung! Weitere leere Versprechen. Ein weiterer sinnloser Konflikt. Ein weiterer Kampf von Bruder gegen Bruder. Eine weitere Konstitution ohne Zukunft. Wir mussten unsere Stimme erheben, denn das Schweigen wurde ohrenbetäubend.“

Bestellt »Chain Reaction« jetzt digital vor und erhaltet damit auch ‚Kiev Burns!‘ und
Survival Of The Sickest‘ als Sofort-Download oder streamt die Songs: https://goo.gl/cxJoxi

Hier könnt Ihr »Chain Reaction« physisch vorbestellen:
http://www.chainreaction.noiseart.eu/

Das Musikvideo zu „Survival Of The Sickest“  kann ebenfalls auf YouTube angesehen werden:

Sowie das dazugehörige Making Of: https://www.youtube.com/watch?v=XlcshXUv-uk

Die Trackliste liest sich wie folgt:

1. Just a Head
2. Take The Law
3. The Seed
4. Bowed, Yet Unbroken
5. Kiev Burns!
6. 28.04.
7. Brick By Brick
8. Survival Of The Sickest
9. Chain Reaction
10. Returnless

Drei Jahre sind seit PRIPJATs Debüt SONS OF TSCHERNOBYL vergangen. Das Album kam aus dem Nichts und begeisterte Thrash-Fans und Presse gleichermaßen. Songs wie ‚Born To Hate’, ‚Toxic’ oder ‚Acid Rain’ wurden zum Pflichtprogramm auf den vielen Gigs, bei denen die Band immer mehr Fans überzeugte – Riff um Riff. Nach einjährigen Aufnahmearbeiten haben Pripjat nun ihr zweites Album fertig.

„Chain Reaction“ wird am 27. April 2018 via NoiseArt Records veröffentlicht.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: