Reis Against The Spülmachine: spielt am Do. 09.04. bis zu 20 Mini-Onlinekonzerte auf virtuellen Partys

Was machen Künstler und Bands, wenn sie nicht auftreten können? Sie streamen im Internet. Reis Against The Spülmachine geht jetzt einen Schritt weiter und lädt zu Partys auf der Videokonferenz Plattform „zoom“. Unter dem Motto: „zoom! Shake the room!“ (Eine Anspielung auf einen Will Smith Song von 1993) sollen sich Freundeskreise digital treffen und als Highlight spielt die Band einen Kurzauftritt in der Videokonferenz.

Dieses Onlineevent wird am Donnerstag den 09.04.2020 von 18:00 bis 23:00 Uhr stattfinden. Im Laufe des Abends schaltet sich die Band bei den vorab angemeldeten Partys für bis zu 20 Mini-Onlinekonzerten dazu und bringt mit 2-3 Songs die Stimmung in anständiger Bild- und Soundqualität so richtig zum Kochen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: www.reisagainstthespuelmachine.de/zoom. Unter den besten Partys wird die Band zudem Preise verlosen.

Weitere Beiträge
Lamb Of God: enthüllen mit “Routes” die vierte Single des kommenden Albums