Reload Festival 2015: Das Tagesprogramm steht

Das Tagesprogramm für das Reload Festival 2015 steht!

Die Planungen für das Reload Festival am 07. und 08. August 2015 gehen in die heiße Phase. Die Aufteilung für die Bands steht, womit der Verkauf der Tageskarten starten kann. Für Besucher beider Festival-Tage haben die Veranstalter außerdem eine besondere Überraschung parat.

Es sind nur noch knapp 80 Tage bis zur Jubiläumsausgabe des Reload Festivals in Sulingen und die Planungen der Veranstalter laufen auf Hochtouren. „Wir sind mit den Überlegungen in Sachen Bands so gut wie durch. Nun stehen logistische und viele produktionstechnische Schritte an“, so Geschäftsführer Andre Jürgens.

Tageskarten für das Reload Festival Für Besucher mit einem engen Zeitplan hat das Reload Festival jetzt auch eine Lösung parat. Ab sofort sind für je 49,90€ inklusive VVK-Gebühren Tagestickets erhältlich. Genaue Zeiten für die beiden Tage werden zeitnah veröffentlicht, eine erste Tagesaufteilung steht allerdings schon fest.

Am Freitag, den 07.August, spielen Architects, Beyond the Black, Born From Pain, Enter Shikari, Eskimo Callboy, Ignite, In Flames, Mantar und Watch Out Stampede!.

Am Samstag, den 08. August, stehen dann Black Stone Cherry, Blue Pills, Callejon, Death By Stereo, Dropkick Murphys, Flogging Molly, GWLT, K.I.Z., Madball und Mr. Irish Bastard auf der Bühne.

Überraschung für Inhaber von Kombitickets

Zum zehnjährigen Jubiläum haben sich die Veranstalter des Reload Festivals zudem etwas Besonderes einfallen lassen: Besucher, die ein Ticket für beide Tage haben, können sich auf dem Gelände ein gratis T- Shirt im exklusiven Anniversary-Design abholen. In Kürze werden die Fans auf www.facebook.com/ReloadFestivalofficial über die Gestaltung bestimmen dürfen und es folgen weitere Details zur Vergabe des Shirts.

Tages- und Kombitickets für das Festival sind an allen bekannten VVK-Stellen auf www.reload-festival.de, www.eventim.de und www.metaltix.com erhältlich. Ein Kombiticket für beide Tage kostet 89,00 € inkl. Gebühren.

Quelle: www.ics-int.com

Weitere Beiträge
Zippo: die Kultmarke präsentiert Sturmfeuerzeuge im Western-Style