Rock Hard Festival 2018 (Vorbericht)

                                                              “Vorbericht Rock Hard Festival 2018”

Eventname: Rock Hard Festival

Bands: Attic, Backyard Babies, Cirith Ungol, Dawn Of Disease, Diamond Head, Dool, Leatherwolf, Marduk, Night Demon, Nocturnal Rites, Overkill, Saxon, The New Roses, Thundermother, Tiamat, Uli Jon Roth

Ort: Gelesenkirchen

Datum: 18.05.2018 – 20.05.2018

Kosten: 87,90 €

Genre:  Metal, Rock

Link: http://www.rockhardfestival.de/

Hach, was soll man über das alteingesessene und ehrbare Rock Hard Festival noch sagen, was keiner weiß? Das Festival ist für mich ein Aushängeschild des Mottos “Qualität über Quantität”. Man zahlt hier für das Festival so viel wie für drei Kleine und hat dann auch noch “nur” 16 Bands, wo andere Festivals in der Preisklasse auch mal eben mit dem fünf- bis siebenfachen aufwarten.

Aber mal ehrlich, welcher nicht mit Scheuklappen ausgestattete Metal- und Rockhead würde sich denn eine der 16 Bands vom Rock Hard Festival entgehen lassen wollen? Das sind alles Namen, die man mindestens mal gehört hat und das zurecht. Allein für Attic lohnt sich die Reise doch schon, obwohl das eigentlich nicht mein Genre ist.

Außerdem gibt es nicht so viele hochkarätige Festivals in NRW, auch wenn man dafür nach Gelesenkirchen muss (und der Shitstorm beginnt in 3,2,1….)

Fazit: Ein Festival im Herzen des Ruhrgebietes, von einer der bekanntesten Zeitschriften im Rock- und Metalsektor veranstaltet und seit Jahren ein Garant für hohe Qualität. Da kann man nichts falsch machen!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: