Photo credit: Marc Braner

Sanhedrin: unterschreiben bei Metal Blade Records

Sanhedrin 2019 auf dem Headbangers Open Air

Metal Blade Records freuen sich darüber, die aus Brooklyn, New York stammenden Sanhedrin auf ihrem weltweiten Roster begrüßen zu dürfen.

2015 gegründet, haben Sanhedrin bislang zwei Alben veröffentlicht: A Funeral For The World (2017) und The Poisoner (2019). Das Trio, welches aus der früheren Amber Asylum/Lost Goat Bassistin/Sängerin Erica Stoltz, dem Black Anvil Gitarristen Jeremy Sosville und Schlagzeuger Nathan Honor besteht, verbindet Doom und klassischen Heavy Metal zu einem griffigen, sofort nachvollziehbaren Sound mit Texten, die sich mit den dunkleren Elementen der Menschheit und der zyklischen Natur destruktiver Ideen befassen. Nachdenklich und eingängig zugleich, schrecken Sanhedrin nicht davor zurück, sich auf unbekanntes Terrain zu wagen.

Die Band wird im Frühjahr nächsten Jahres ins Studio gehen, um ihr drittes Album, welches gleichzeitig ihr Metal Blade Debüt darstellt, aufzunehmen.

Sanhedrin freuen sich: „We are excited and humbled to join Metal Blade Records! Their legacy spans four decades and countless amazing artists, many of whom have inspired us over the years. We are proud to be part of its future, and look forward to what this new partnership will bring for Sanhedrin.“

Weitere Neuigkeiten zu Sanhedrin folgen bald!

Sanhedrin Line-Up:
Jeremy Sosville – Guitar
Erica Stoltz – Bass, Vocals
Nathan Honor – Drums

Sanhedrin online:
https://www.sanhedrin.nyc
https://www.instagram.com/sanhedrin_official
https://www.facebook.com/sanhedrinband
https://thesanhedrin.bandcamp.com
https://open.spotify.com/artist/2p4bCEJL6k03ErhdPTPEbu

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: