Scarlet: Debütalbum »Obey The Queen« ab sofort erhältlich

Happy Release Day!

Die teuflische Metal-Queen Scarlet aus Schweden präsentierte am Freitag ihr Debütalbum Obey The Queen!

Photo by Seike Clowniac

Das Album Obey The Queen zeigt einwandfrei die Komplexität und Dualität von Scarlets Wesen. Ihre äußere Schönheit und ihr inneres Chaos. Ihre Güte und ihr Übel. Ihre Vergebung und ihr Geschmack für Blut. Sie ist eine wunderschöne Kreatur, die die dunkelsten, hässlichsten Ecken des menschlichen Geistes verkörpert, und Sie ist niemals die, für die sie Sie halten.
„Als ich dieses Album schrieb, musste ich tief in den dunkelsten, schmerzhaftesten Ort in mir gehen. Graben durch Erinnerungen, die hinter Dornenwänden verborgen sind. Unbury Jahre gequälter Wut. Es hat mich fast umgebracht. Durch das Überleben kommt Größe. Ich möchte, dass diese Platte die Menschen dazu inspiriert, sich selbst zu sein. Frei leben. Obey The Queen ist ein Zeichen in der Geschichte. Eine Weltherrschaft. Es ist jetzt eine neue Welt.“

Jedes Lied auf dem Album zeigt eine Zeit oder Situation der Veränderung im Leben von Scarlet. Sie schreibt meistens allein in ihrer Villa im kalten Norden, aber bei einigen der Songs wie #bossbitch und Beauty & Beast hat sie sich mit Schwedens berühmtesten Songschreibern des Genres zusammengetan.

Bestellt, streamt Obey The Queen jetzt hier: https://SCARLET.lnk.to/ObeyTheQueen

Presse:

„Hier geht es nicht nur um die Songs – es wird eine wahre Horrorreise inszeniert. Die Musik, auf die Scarlet ihre raue, wütende Stimme legt, hat einen ziemlichen Durchschlag“ Metal Hammer DE

Scarlets Debütalbum ist ein wütendes, kathartisches Mittel gegen ihre früheren Qualen, das andere dazu inspiriert, zu überleben, anstatt zu leiden.“Metal Hammer UK

Raise Your Fist For The New Creator und Obey The Queen, fordert sie im Opener und im Titelsong dieses Album-Debüts, und dann kann man nur noch gehorchen. Was für ein Auftritt!”Rock Tribune

„Eine Königin, ein Monster, eine Maschine.“Sweden Rock Magazine

„Metal ist bereit für seine nächste wirklich großartige Frontfrau.“Distorted Sound

„Mit ihrer mutigen Mischung aus Metal und Rap, ihrer unendlichen Leidenschaft und ihrer furchtlosen „Ist mir scheißegal“-Attitüde wirbelt diese maskierte Singer/Songwriterin die Gewässer der Heavy Metal-Musik, wie wir sie kennen, auf“Metal Goddesses

Obey The Queen Tracklist:
01. Obey The Queen
02. I Spit Fire
03. Ugly Fucker
04. #Bossbitch feat. Thirsty & Åsa Netterbrant
05. Love Heroin
06. Zodiac
07. Krokodil
08. Beauty & Beast
09. Devil Twins
10. Final Shot feat. Martin Westerstrand

ICYM:
Love Heroin: https://youtu.be/4bLnWMhDhjA
Ugly Fucker: https://youtu.be/DNfd4V4L7X0
#bossbitch: https://youtu.be/OMExAMLFIQ8
Beauty & Beast: https://youtu.be/RsqVSCMto0M

Mehr Info:
https://SCARLET.lnk.to/spotify
https://www.facebook.com/scarlethunts
https://www.instagram.com/scarlethunts
https://twitter.com/scarlethunts0
https://www.scarlethunts.com

Weitere Beiträge
Wardruna veröffentlichen Song und Lyric Video „Skugge“ vom neuen Album „Kvitravn“