Stick To Your Guns: melden sich zurück

Mit einem Song, dessen Riff ihnen der 2016 an Krebs verstorbene Architects-Gitarrist Tom Searle vermacht hat

Boom! Mit Stick To Your Guns meldet sich eine der in Deutschland beliebtesten und größten Metal/Core-Bands zurück – nach fast zwei Jahren Funkstille mit einem Song, der für die Szene kaum relevanter sein könnte!

Der Kern von More Of Us Than Them wurde 2015 von Tom Searle geschrieben, dem kurze Zeit später einem Krebsleiden erlegenen Gitarristen der Architects. Seine Song-Idee schickte Tom an STYG-Frontmann Jesse Barnett: „Die E-Mail enthielt einen Breakdown, den er geschrieben hatte und der seiner Meinung nach „zu STYG war, um für Architects verwendet zu werden“, erzählt Jesse heute. „Das Riff war ein Hammer. Wir nahmen es und versuchten jahrelang, es in einen Song zu verwandeln, ohne Erfolg. Nach Toms Tod und der Wirkung, die das auf alle hatte, ganz zu schweigen von der gesamten Heavy-Musik, beschloss unser Gitarrist Chris, es noch einmal zu versuchen. Er schrieb dann die Musik für unseren Song More Of Us Than Them.“

Mit More Of Us Than Them kehren Stick To Your Guns an die System-kritischen Wurzeln ihrer Band zurück und legen einen Song vor, der an die kämpferischsten Zeiten der Bandgeschichte rund um den Release von Disobedient erinnert.

Jesse weiter: „In dem Song geht es darum, zu verstehen, dass die Leute, die unser tägliches Leben bestimmen, nicht unsere Interessen im Sinn haben. Sie haben nicht das Interesse des Planeten im Sinn. Alles, worum sie sich kümmern, ist der ständig wachsende Profit und die Macht. Diese Leute sind süchtig, und zwar nach dem Schlimmsten, was möglich ist: Gier. In diesem System ist Geld das Einzige, mit dem man Freiheit kaufen kann. Aber was impliziert diese einfache Aussage auch? Was wird gesagt, ohne dass es tatsächlich gesagt wird? Sie besagt, dass man keine Freiheit hat, wenn man kein Geld hat. Dies ist eine wichtige Unterscheidung, die man treffen muss. Niemand von uns hat darum gebeten, geboren zu werden. Wir haben uns nicht dafür entschieden, auf dieser Erde zu sein. Die Tatsache, dass wir vor Dingen, die zum Überleben notwendig sind, Mauern errichten, ist verdammt kriminell, und ich gelobe, jeden Tag mit der Absicht aufzuwachen, dieses System niederzureißen, und obwohl Tom nicht mehr unter uns weilt, denke ich, dass er stolz auf das wäre, was wir alle zusammen geschaffen haben!“

More Of Us Than Them erscheint in Europa auf End Hits Records (und auf Pure Noise Records im Rest der Welt). Mit ihrem bereits dort veröffentlichten Vorgängeralbum True View katapultierte sich das aus Orange County / Kalifornien stammende Quartett in die Herzen der Metal/Hardcore-Szene, war Stammgast auf den Titelseiten vieler Core-Magazine und eroberte sich den Rückhalt ihrer Fans durch eine Vielzahl System-kritischer und gleichzeitig hochpersönlicher Texte.

Foto-Credit: Kat Nijmeddin

Im Sommer 2022 kehren Stick To Your Guns auch live nach Europa zurück und entern einige der größten Bühnen des Kontinents. Nach ihrem letzten Konzert in Deutschland im Herbst 2019 – einer ausverkauften Headline-Show im Kölner Palladium vor fast 4000 Besucher:innen – stellen diese Festivals das next level auf dem Weg der Band dar.

Stick To Your Guns 2022
03.-05.06. DE – Nürnberg – Rock Im Park
03.-05.06. DE – Nürburgring – Rock Am Ring
09.-11.06. CH – Interlaken – Greenfield Festival
14.06. DE – Hamburg – Gruenspan
24.06. NL – Ysselsteyn – Jera On Air
25.06. DE – Muenster – Vainstream Rockfest / Weekend #1
26.06. DE – Ferropolis – With Full Force Festival
02.07. DE – Muenster – Vainstream Rockfest / Weekend #2
09.07. CZ – Velké Mezirici – Fajtfest

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: