Tequila & The Sunrise Gang Tour fast ausverkauft (Vorbericht)

Wegen ausverkauftem Tourabschluss in der Kieler Pumpe ein Zusatzkonzert am 22.12.2019

Eventname: Tour 2019

Bands: Tequila & The Sunrise Gang

Ort: Die Pumpe, Haßstraße, Kiel, Schleswig-Holstein

Datum: 21./22.12.2019

Kosten: 17,10 €

Genre: Reaggae-Ska-Punk-Rock

Link: http://tatsg.de/

Was macht man, wenn man am Strand aufwächst und nicht surfen kann? Man tauscht das Brett gegen Gitarren und gründet eine Band. Gute Entscheidung: Tequila & The Sunrise Gang beweisen mit ihrem multi-instrumentalem Mix aus Reggae, Rock und Ska und fulminanten Liveauftritten im Vorprogramm der Beatsteaks, den Mad Caddies (USA), bei Babylon Circus (Frankreich) oder Panteón Rococó (Mexiko), dass „Welle machen“ kein reines Surfer-Ding ist.

Auch wenn der Sound treibender daherkommt, steht die achtköpfige Gang von der Kieler Küste den Beach Boys in Sachen gute Laune in nichts nach. Mit Gitarren, Drums, Bass, Orgel, Posaunen, Saxophon und Trompeten überrollen Tequila & The Sunrise Gang ihr Publikum wie ein multiinstrumentaler Sound-Wirbelsturm.
Ebenso vielfältig wie die Musik sind die Texte: Sie handeln von Partys und Jugenderinnerungen, aber auch von der Verschmutzung der Meere und sozialer Ungerechtigkeit.

Am 20. April 2018 erschien das fünfte Studioalbum der Band. Of Pals And Hearts ist wie seine Vorgänger höchst tanzbar, schlägt aber auch ruhige Töne an.
“2017 war ein krasses Jahr für mich. Privat, aber auch in Bezug auf das Weltgeschehen”, erklärt Frontmann René Unger. “Fürs Songwriting gibt es nichts Besseres als heftige Emotionen – egal aus welcher Richtung.” Zum Schreiben wurde sich in die Heimat zurückgezogen. Ein Großteil der Texte entstand 2017 in Schönberg, in unmittelbarer Strandnähe und mit Blick in die Natur. Das hört und sieht man. Albumcover und Songauswahl spiegeln den Kampf zwischen Wut und Euphorie, Ruhe und Sturm wieder. Das Live-Recording von Drums, Bass und Gitarre tun ihr Übriges, Of Pals And Hearts ist ein mitreißender Orkan, der ins Herz und in die Beine geht.
Neben ernsten Themen wie Trauer, Flüchtlingspolitik und Umweltverschmutzung ist Of Pals And Hearts vor allem eine Ode an die Freundschaft. “Egal, wie bekloppt die Welt ist, mit Freunden bietest du dem schlimmsten Sturm die Stirn, reißt das Ruder herum”, so Unger. Nach einer gemeinsamen Jugend am Strand von Kiel-ifornia ein mehr als passendes Thema, um die seit 2001 andauernde Bandgeschichte zu feiern.

Seit Erscheinen der Scheibe touren die Kieler mit dem Album durch die Republik. Ausverkaufte Hallen säumen den Tourplan. Und so verwundert es selbst einen Eingeborenen nicht:
Es sind zwar noch knapp drei Monate hin, aber trotzdem ist auch der offizielle Jahresabschluss von Tequila & The Sunrise Gang bei ihrem Heimspiel bereits jetzt restlos ausverkauft.
Was macht man dann als pragmatischer Norddeutscher? Klar, man stellt einfach spontan einen Tag später ein Zusatzkonzert auf die Beine. Am 22.12. geht es dann also in der Kieler Die Pumpe in die Weihnachtssauna 2.0.! Während beim offiziellen Abschlusskonzert Tim Vantol als Support gewonnen wurde, hat sich die Band natürlich auch für das Zusatzkonzert einen Support mit an Bord geholt. Dieser wird bisher allerdings geheim gehalten. Es bleibt also spannend …

Leider keine Hardtickets wie sonst üblich, aber günstige Print@Home-Tickets für das Zusatzkonzert gibt es im bandeigenen Shop unter https://shop.uncle-m.com/tequila-the-sunrise-gang.html.
Die normalen Tickets bekommt ihr an allen bekannten VVK-Stellen.

Weitere Beiträge
Lord Dying mit Earth Ship am 16.10.2019 im Kesselhaus im Schlachthof Wiesbaden