Thrash Blood Desaster 2 mit Exarion, Mortal Peril und Hateful Agony am 31.05.2018 in der Halle am Rhein in Köln Mülheim (Vorbericht)

„Thrash Blood Desaster 2 mit Exarion, Mortal Peril und Hateful Agony am 31.05.2018 in der Halle am Rhein in Köln Mülheim (Vorbericht)“

Bands: Exarion, Mortal Peril und Hateful Agony

Ort: Halle am Rhein, Am Faulbach 2, 51063 Köln

Datum: 31.05.2018

Kosten: 5 Euro AK

Genre: Thrash Metal

Besucher: ca. 150 Besucher

Veranstalter: Die Bands

Link: https://www.facebook.com/events/321951905002612/

Einen Underground Thrash Abend erster Güte gibt es am 31.05.2018 in der Halle am Rhein in Köln Mülheim zu erleben.
Drei frisch aufspielende Undergroud Thrash Bands geben sich die Ehre und werden die Fans zum Headbangen animieren.

Exarion aus Köln spielen einen astreinen Heavy Thrash Metal. Die vier Jungs um die Gründungsmitglieder Peter Szemenyei (Guitar & Backing Vocals) und Marcel Dick (Drums) betäuben seit 2013 die Ohren der Fans, nachdem sie sich bereits 2012 unter dem Bandnamen Critical Acclaim gegründet hatten. Im November 2017 erschien ihr erstes Album unter dem Titel Nuke’m Down.

Die Münchener Thrasher Hateful Agony sind bereits eine Institution in der Underground Thrash Szene. Die Band besteht bereits seit 1997 und hat demnach mehr als 20 Jahre auf dem Buckel. Wobei von der Originalbesetzung nur noch Hateful Tom (Drums) verblieben ist. Bereits 5 Alben verausgabt, werden sie die Fans mit einem Oldshool Thrash Metal verzücken, der gelegentlich auch mit anderen Metalzutaten bestückt ist!

Die Kölner (genauer gesagt: Wesselinger) Thrasher Mortal Peril um die beiden Bandgründer Jonas Linnartz (Drums, Backing Vocals) und Jan Radermacher (Vocals, Bass) treiben seit 2010 ihr Unwesen. Zwei Alben stehen bereits auf ihrer Veröffentlichungsliste. Mortal Peril feiern den Thrash ab, gut abgeschmeckt mit punkiger Energie und klassischen NWOBHM-Melodien. Dabei setzt die Band den Songs ihren eigenen Stempel auf.

Den 31.05.2018 sollten sich die Thrasher dick in den Kalender eintragen. Das wird ein superber Thrash Metal Abend in Köln Mülheim.

Weitere Beiträge
Kadavar, Livestream aus dem Studio in Berlin am 21.03.2020