Toto: Dogz Of Oz Tour 2022 – Zusatztermine in Ulm und Hamburg

Karten ab sofort im Online-Presale erhältlich

Frankfurt, 17. Mai 2021 – In Folge der andauernden Corona-Pandemie mussten Toto alle geplanten Auftritte ihrer The Dogz of Oz Global Tour in Deutschland in den Juli 2022 verschieben, nun gibt es richtig gute Nachrichten für die deutschen Fans: Die legendäre US-Band erweitert ihre Deutschland-Tournee um zwei Zusatztermine am 17. Juli in Ulm auf dem Münsterplatz und am 27. Juli in Hamburg im Stadtpark.

Karten für die beiden Termine sind ab sofort sind im exklusiven MyTicket- und CTS Presale online erhältlich. Der allgemeine Vorverkauf startet am Mittwoch, den 19. Mai 2021 um 10.00 Uhr.

Toto spielen außerdem am 14. Juli in Bonn auf dem Kunst!Rasen, am 16. Juli in Halle (Saale) auf der Peißnitzinsel, am 20. Juli in Tüssling im Schlosspark und am 28. Juli im Schwetzingen im Schlossgarten. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

In diesem nächsten Kapitel der unvergesslichen Geschichte von Lukather und Williams gesellen sich nun Bassist John Pierce (Huey Lewis And The News), Schlagzeuger Robert „Sput“ Searight (Ghost-Note/Snarky Puppy, Snoop Dogg) und Keyboarder/Background-Sänger Steve Maggiora (Robert Jon & The Wreck, M. D. Heino) hinzu. Auch Keyboarder Dominique „Xavier“ Taplin (Prince, Ghost-Note) und Multiinstrumentalist/Sänger Warren Ham (Ringo Starr) werden ihre Laufbahn gemeinsam mit Lukather und Williams fortsetzen. Dies stellt somit die fünfzehnte Version der Toto-Besetzung dar, wenn man die Bandmitglieder oder Sidemen betrachtet, die hinzugekommen oder ausgestiegen sind.

In den letzten Jahren erlebte Toto eine bedeutende Renaissance ihrer Popularität wie nur wenige Bands zu diesem Zeitpunkt ihrer Karriere. Ihr 40-jähriges Jubiläum im Jahr 2018 war geprägt von der Veröffentlichung eines brandneuen Greatest Hits-Albums (40 Trips Around The Sun) und der bisher erfolgreichsten weltweiten Tournee. Es gibt wenige Bands in der Musikgeschichte, die einen derart großen Einfluss auf die Popkultur hatten wie Toto. Die Mitglieder der Band sind auf 5000 Alben zu hören, die zusammengenommen eine halbe Milliarde Mal verkauft wurden und 200 Grammy-Nominierungen verbuchen können – schier unfassbare Zahlen! Toto-Songs wurden weltweit über zwei Milliarden Mal gestreamt.

Erst letztes Jahr wurde einer ihrer größten Hits, Africa, von einer Platin-Single zu einer kürzlich rezertifizierten Sechsfach-Platin-Single. Die Band hat eine neue Generation von Fans gefunden. In ihrer fast vierzigjährigen Karriere haben Toto vielen großen Werken der Popmusik ihren Stempel aufgedrückt. Das gilt auch für das meistverkaufte Album der Geschichte, Michael Jacksons Thriller, an dessen Entstehung gleich vier Bandmitglieder beteiligt waren. Für viele Künstler gelten die Songs von Toto in Sachen Sound und Produktion als absoluter Maßstab, und bis heute setzt die Band als Synonym für musikalische Authentizität in diesen Belangen neue Standards. In zahllosen TV-Produktionen taucht ihr Sound im Hintergrund auf und als eine der wenigen angesagten Bands der 70er haben sie wechselnde Trends und Stile überdauert und sich eine generationsübergreifende Fanbase aufgebaut.

14.07.2022 Do. Bonn – Kunst!rasen
(Verlegt vom 15.07.2021. Tickets behalten Gültigkeit.)

16.07.2022 Sa. Halle (Saale) – Peißnitzinsel
(Verlegt vom 30.07.2021. Tickets behalten Gültigkeit.)

17.07.2022 So. Ulm – Münsterplatz
(Zusatztermin)

20.07.2022 Mi. Tüssling – Schlosspark
(Verlegt vom 25.07.2021. Tickets behalten Gültigkeit.)

27.07.2022 Mi. Hamburg – Stadtpark Freilichtbühne
(Zusatztermin)

28.07.2022 Do. Schwetzingen – Schlossgarten
(Verlegt vom 28.07.2021. Tickets behalten Gültigkeit.)

Präsentiert von: Classic Rock, Kulturnews und Event

Weitere Beiträge
Taunus Metal & Das Bett: präsentieren Wild Boar Wars III mit God Dethroned, Poisöned Speed, Elmsfire, Insulter & Lawmänner