Wacken Open Air und drei weitere ICS Veranstaltungen für European Festival Award nominiert

Nachdem das Wacken Open Air im Januar dieses Jahres bei der Verleihung der renommierten European Festival Awards im niederländischen Groningen für seine 29. Ausgabe des Festivals in der Kategorie Best Major Festival 2018 zum Sieger gekürt worden war, steht nun auch die Jubiläumsausgabe zur öffentlichen Abstimmung. Als Vorjahressieger muss das Wacken Open Air zwar in der Hauptkategorie pausieren, aber in der Kategorie Best Festival Line-Up Of The Year können die Fans dem Metal-Festival im Norden ihre Stimme geben.

Link zur Abstimmung: http://wacken.click/EFAwards2020

Darüber hinaus wurden drei weitere Veranstaltungen des ICS Netzwerks von den Machern der European Festival Awards, Festival Awards Ltd., Yourope und Eurosonic Noorderslag, in folgenden Kategorien zur öffentlichen Abstimmung nominiert:

Hamburg Metal Dayz 2019: Best Indoor Festival
Wacken Winter Nights 2019: Best Small Festival
Werner Rennen 2019: Best Medium-Sized Festival

Thomas Jensen kommentiert: „Wir freuen uns über die Nominierungen bei den European Festival Awards und hoffen darauf, dass sich unsere zahlreichen Fans erneut fleißig an der Abstimmung beteiligen“, sagt der Wacken Open Air-Mitgründer und Veranstalter. „Wir freuen uns ebenfalls darüber, erneut zeigen zu können, dass ein schnell ausverkauftes Festival für uns kein Grund ist, nicht weiter kräftig Gas zu geben, um ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen. Wir danken unseren Fans für ihren Vertrauensvorschuss und hoffen, mit dieser Ankündigung möglichst vielen von ihnen eine große Freude bereiten zu können.“

Weitere Nominierungen durch die European Festival Awards für das ICS Netzwerk können noch in jenen Kategorien folgen, deren Gewinner jeweils durch eine Abstimmung unter Experten bestimmt werden.

Die Verleihung der European Festival Awards 2019 wird im Rahmen des Showcase-Festivals Eurosonic Noorderslag (ESNS) in Groningen, die Niederlande am 15. Januar 2020 stattfinden.

Vorverkaufslink Wacken Winter Nights: wacken.click/wwn2020tix

Mehr Informationen zum Wacken Open Air und den Wacken Winter Nights finden sich unter wacken.com und wacken-winter-nights.com.

Das Wacken Open Air hat bereits folgende Bands für seine kommende 31. Ausgabe des Festivals im Jahr 2020 angekündigt (in alphabetischer Reihenfolge): Amon Amarth, Annihilator, At The Gates, Beast In Black, Cemican, Death Angel, Dirkschneider, Hypocrisy, Judas Priest, Kampfar, Mercyful Fate, Nervosa, Orden Ogan, Overkill, Sick Of It All, Slipknot, Sodom, U.D.O. (mit Bundeswehr Orchester), Venom, While She Sleeps

Die bisher für Wacken Winter Nights angekündigten Bands (in alphabetischer Reihenfolge) sind: Baldrs Draumar, Borknagar, Cellar Darling, Comes Vagantes, Corvus Corax, Dalriada, Dartagnan, Der Elfenthron Von Thorsagon, Einherjer, Fairytale, Fejd, Finsterforst, Heidevolk, Hexvessel, Irdorath, Lindy-Fay Hela, Månegarm, Metsatöll, Nytt Land, Primordial, Reliquiae, Sangre De Muerdago, Schandmaul, Storm Seeker, Subway To Sally, Suidakra, Thyrfing, Týr,  Varang Nord, Waldkauz, Winterfylleth, Ye Banished Privateers

 

Weitere Beiträge
Annisokay: veröffentlichen neue Single „The Tragedy“ vom kommenden Album „Aurora“