Whitesnakes Flesh & Blood Tour 2019, am 07.07.2019 im Kölner Palladium (Vorbericht)

Neben Ritchie Blackmore kommt eine weitere Hard Rock Institution auf Stipvisite

Event: The Flesh & Blood Worldtour 2019

Artist: Whitesnake

Ort: Palladium, Köln

Genre: Hard Rock, Rock

Preis: 61,50 € VVK

Datum: 07.07.2019

Link: https://fleshandblood.whitesnake.com/

Bandmitglieder:

Gesang – David Coverdale
Gitarre – Reb Beach
Gitarre – Joel Hoekstra
Bass – Michael Devin
Schlagzeug – Tommy Aldridge
Keyboard – Michele Luppi

Ein weiterer großer Name kündigt ein einziges Deutschlandkonzert an. Whitesnake, um Sänger David Coverdale, kommen für ein Konzert nach Deutschland. Im Kölner Palladium werden uns Whitesnake am 07.07.2019 mit Songs des neuen Albums Flesh & Blood erfreuen. Auch Klassiker wie Here I Go Again und Still Of The Night dürften den Weg auf die Setlist finden. David Coverdale verdiente seine ersten Sporen bei Deep Purple, als er 1974 zu Burn und Stormbringer Zeiten mit Glenn Hughes die ausgestiegenen Ian Gillan und Roger Glover ersetzte. Später gründete er nach den ersten Soloversuchen Whitesnake und brachte diverse Alben auf den Markt, die mal mehr, mal weniger erfolgreich waren. Erst mit dem Mega Seller 1987 (Still Of The Night, Here I Go Again) wurde ihm der verdiente kommerzielle Erfolg vergönnt. Allerdings ging es danach wieder bergab und im Jahre 1990 legte David die Band Whitesnake zunächst auf Eis.

In den folgenden Jahren gab es immer mal wieder gute Livealben, die von der Bühnenqualität dieser Band zeugen. Seit 2003 sind Whitesnake wieder reformiert und brachten mit Forevermore und Good To Be Bad neues Material unter das Volk. Das 2015 erschienen Purple Album und auch das Unzipped Werk liefen den Beweis, dass er noch immer eine großartige Rockstimme hat. Auch hat er sich äußerlich kaum verändert und dürfte live für tolle Momente sorgen. Auch seine Mitstreiter machen einen guten Job. Reb Beach und Joel Hoekstra liefern gute Riffs und schnelle Soli. Tommy Aldridge an den Drums ist ein Garant für fette Beats und Basser Michel Devin bringt Schwung in den Rhythmus. Für die Keyboard Untermalung sorgt Michele Luppi und liefert das Tüpfelchen auf dem i. So ist für Stimmung beim Konzert gesorgt.

Im Mai erscheint nun die neue CD Flesh & Blood und die dazugehörige Tour hat bereits in den Staaten begonnen. Die vorab bereits veröffentlichte Single Shut Up & Kiss Me lässt auf ein tolles neues Album hoffen. Tourmäßig ist derzeit für Deutschland nur der eine Termin am 07.07. eingeplant, aber das Jahr ist ja noch lang. Für Fans des guten Hard Rock und von Whitesnake ist auch eine weite Anreise Pflicht. Ich werde das wohl wahrnehmen.

Karten gibt es noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: