Anthrax: Persistence of Time: Persistence of Time – 30th Anniversary Edition wird am 21.08.2020 veröffentlicht

Vor genau 30 Jahren – am 21. August 1990 – veröffentlichten die Thrash- und Speed-Metal Ikonen Anthrax ihr 5. Album Persistence Of Time. Anthrax (Gründung 1981) sind mit Metallica, Megadeth und Slayer als ‚Big Four‘ über Jahre Ikonen in der weltweiten Metal-Szene. Sie gelten als Mitbegründer und Vorantreiber des Thrash-Metal-Subgenres.

Das in den USA für 500.000 verkaufte Tonträger mit Gold ausgezeichnete Werk erscheint nun als umfangreich ausgestattetes 2-CD-Set inklusive Behind-the-Scenes-Tour-Footage-DVD auf Megaforce Records. Die Vinyl-Version beinhaltet 4 LPs. Das für diese Edition überarbeitete Artwork zeigt den ursprünglichen, letztendlich jedoch nicht verwendeten Originalentwurf. CD1 beinhaltet die vollständig remasterten 11 Tracks des Originalalbums. Für das Remastering, das Drummer Charlie Benante beaufsichtigte, war Anthrax-Spezialist Paul Logus zuständig, der bereits die Alben Worship Music, For all Kings, die EP Anthems sowie die DVDs Kings Among Scotland“ und Chile on Hell masterte. Zusätzlich sind auf CD1 eine Special-Bonus B-Seite von I’m The Man aus dem Jahr 1990, die sich mehr Hip-Hop als Rock orientiert, und eine Live-Version von „Time“, die 1991 im Michigan Palace of Auburn Hills aufgenommen wurde, enthalten. Die letzten 2 Songs auf CD1 sowie alle 9 Tracks der 2. CD stammen aus dem Fundus Charlie’s Stash, einer unvergleichlichen Sammlung bestehend aus Proben, Songwriting-Sessions, Demos und Live-Auftritten, die Benante über die zurückliegenden 40 Jahre aufnahm.

 

Die DVD enthält Einblicke in den Tour-Alltag im ‚guerilla style‘, die 1991 während gemeinsamer Live-Dates mit Iron Maiden entstanden.

Weitere Beiträge
Rising Insane: veröffentlichen „Recovered“ EP