Beast In Black: Europatournee wird auf 2022 verschoben

Das finnisch-ungarisch-griechische Powerhouse Beast In Black hat erst kürzlich das von der Kritik hochgelobte drittes Album Dark Connection (zum Review) veröffentlicht, das sie in ihrem Heimatland Finnland auf die Pole Position der Albumcharts schoss, neben vielen anderen Top-Charteinträgen rund um die Welt.

Natürlich war die Band heiß darauf, ihre für November und Dezember geplante Europatournee zu starten, aber Tourabsagen und Verschiebungen waren leider schon an der Tagesordnung.

Und auch heute müssen Beast In Black schweren Herzens bekannt geben, dass sie ihre Tour nicht wie geplant durchziehen können.

Die neuen Termine findet ihr unten – alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Band schreibt: „Schweren Herzens teilen wir euch mit, dass wir die Tournee im November/Dezember bis zum letzten Moment hinausgezögert haben, aber die neuen Bestimmungen in einigen Ländern haben es unmöglich gemacht. Die Dark Connection Tour wird auf März 2022 verschoben. Behaltet eure Tickets, sie werden auch für die neuen Termine gültig sein!“

Dark Connection Tour 2022:

02.03.22 SE-Stockholm, Fallan
03.03.22 SE-Göteborg, Trädgarn
06.03.22 NL-Tilburg, O13
07.03.22 DE-Oberhausen, Turbinenhalle
09.03.22 FI – TBA
10.03.22 FI – TBA
11.03.22 FI – TBA
12.03.22 FI-Helsinki, Radio Rock Cruise (neue Show)
14.03.22 DE-Hamburg, Grünspan (neuer Veranstaltungsort)
15.03.22 DE-Hannover, Capitol
16.03.22 DE-Stuttgart, LKA Longhorn
17.03.22 FR-Lyon, CCO
19.03.22 CZ-Zlin, Masters of Rock Café (neuer Veranstaltungsort)
20.03.22 HU-Budapest, Barba Negra
21.03.22 AT-Wien, Arena

Wichtig: Einige der Shows konnten nicht ersetzt werden und die Tickets werden an den Vorverkaufsstellen erstattet!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: