Beyond The Black: veröffentlichen neue Single + Video „Misery“ und kündigen ihr neues Album „Hørizøns“ an

Mit ihrem stratosphärischen Aufstieg innerhalb kürzester Zeit haben Beyond The Black deutsche Metal-Geschichte geschrieben: In den letzten vier Jahren konnte sich die Band in Lichtgeschwindigkeit an die Spitze des Symphonic Metal spielen. Nun beginnt das Quintett eine weitere Etappe auf seinem beispiellosen Pfad: Nachdem sie mit ihren weltweiten Konzerten für Furore sorgten und einem Millionenpublikum in der TV-Show Sing meinen Song das Headbangen beibrachten, legen Beyond The Black um Frontfrau Jennifer Haben mit Misery den ersten Vorboten ihres am 19.06.2020 erscheinenden Albums Hørizøns vor.

 

Wie kaum einer anderen Formation gelingt Beyond The Black die Gratwanderung zwischen Szeneverbundenheit und dem Willen, über ihren musikalischen Horizont hinauszublicken. Mit den letzten beiden Alben Lost In Forever und Heart Of The Hurricane enterte die Band die Top 5 der deutschen Album-Charts, überzeugte die Fans auf einer ausverkauften Mammut-Tour durch ganz Europa, über Russland bis nach Japan und räumte im vergangenen Sommer bei Festivals wie Rock Am Ring/ Rock Im Park oder dem Wacken Open Air richtig ab. Und nicht nur das: Beyond The Black fühlen sich auf den verschiedensten Bühnen zuhause, wie Jennifer Haben kürzlich mit ihrer Teilnahme bei Sing meinen Song – das Tauschkonzert auf VOX unterstrich. Erstmals war mit ihr ein lupenreiner Heavy-Act beim angesehensten Musikformat im deutschen Fernsehen zu Gast. Die charismatische Beyond The Black-Frontfrau nahm das Publikum mit auf eine Reise in die Welt der harten Klänge und demonstrierte mit ihrer sympathischen Art ihre ansteckende Leidenschaft für das Metal-Genre.

Mit der ersten Vorabsingle aus ihrem neuen Studioalbum präsentiert sich die Band so vielschichtig und selbstbewusst wie nie zuvor. Dramatisch-treibend, bombastisch, hymnisch, metallisch! Ein weiterer Beweis, dass die Band ihren Platz als eine der erfolgreichsten Metal-Formationen in Deutschland mehr als verdient hat. Besser könnten es die Lyrics von Misery nicht ausdrücken:

I believe in myself and I’ll stand my ground. That’s my way and I’m ready to go!“

„Wir haben viel Zeit im Studio verbracht und so intensiv wie nie zuvor gemeinsam als Band an unserem Sound gearbeitet“, so Jennifer Haben über das neue Album. Hørizøns ist definitiv ein Beyond The Black Album. Misery fügt diesem aber nicht nur eine zusätzliche Facette hinzu, sondern wurde zum Befreiungsschlag für unseren kreativen Schaffensprozess als Band.“

Weitere Beiträge
Imminence: veröffentlichen Studio-Performance zu „Saturated Soul“