Bonsai Kitten: Neues Album mit Marc Reign / Neues Video

Love And Let Die – Tour 2020

Bonsai Kitten feiern mit Love And Let Die eine musikalische Wiederauferstehung. Das 5. Studioalbum der Berliner Band erscheint Anfang 2020 und gibt eine neue Richtung vor. Wenn Marleens große Stimme auf Marc Reigns (Morgoth / Destruction) hemmungsloses Metal-Schlagzeug und Wallys (Psychopunch / V8Wankers) raue Blues-Rockgitarre trifft, abgerundet durch Spoxx´ (Feeling B) minimalen 3-String E-Bass, verschmilzt der Spirit von Woodstock mit Wacken. Die Songs glänzen durch Spontanität und Härte, aber auch durch Intimität und Vielseitigkeit, während sie die Liebe, den Tod und die Hoffnung behandeln.

Hier könnt Ihr das Video zur neuen Single Limit To Your Love sehen. Es ist die erste Auskoppelung des neuen Albums Love And Let Die, das am 13. März 2020 bei Sunny Bastards Records / Soul Food erscheint:

 

Nach unzähligen Festival-Auftritten und Headlining Shows von Europa bis Thailand, wie u.a. beim Ruhrpott Rodeo, Party.San, Rock im Park, Ckub Sin in Finnland und dem Rebellion Festival in UK, sowie Support-Gigs für The Toy Dolls, Dick Dale, The Bones, The BossHoss und The Adicts, gehen Bonsai Kitten nun 2020 mit neuem Album auf Tournee und präsentieren eine schweißtreibende Live-Show, die ihresgleichen sucht.

10.01.2020  Leer – Juze
11.01.2020, Husum – Speicher
06.03.2020, Jena – Rosenkeller
07.03.2020, Frankfurt a.M. – Dreikönigskeller
13.03.2020, Hamburg – Hafenklang
14.03.2020, Essen – Don’t Panic
27.03.2020, Köln – Blue Shell
28.03.2020, Düsseldorf – The Tube
02.04.2020, Nürnberg – Z-Bau (Roter Salon)
03.04.2020, München – Backstage
04.04.2020, Erfurt – Ilvers
24.04.2020, Regensburg, Heimspiel Festival (Alte Mälzerei)
25.04.2020, Neunkirchen – Stummsche Reithalle
01.05.2020, Lübeck – Riders Café
02.05.2020, Göttingen – Freihafen

 

Bonsai Kitten sind:

Gesang: Tiger Lilly Marleen
Gitarre: Wally
Bass: Spoxx
Schlagzeug: Marc Reign

 

www.bonsai-kitten.de

Facebook

Youtube

Spotify

Weitere Beiträge
Kreator: veröffentlichen Live Video zu „Enemy Of God“, aufgenommen auf dem Masters Of Rock