Cyclops Cataract: streamt neuen Track “Baobhan Sith”

Das Album „The Bestiary“ erscheint heute

Der 5. Juni steht vor der Tür! Was gibt es besseres für Cyclops Cataract, um das neue Album The Bestiary zu feiern, als einen neuen Track zu streamen!

Die schottische Black/Death Metal Band freut sich, den neuen Song Baobhan Sith mit euch allen zu teilen!

d

Im Jahr 2020 in Schottland gegründet, hat sich eine Gruppe von Gleichgesinnten zusammengeschlossen, um Cyclops Cataract zu kreieren! Sie haben unterschiedliche Hintergründe in ihrer lokalen Metal-Szene im Nordosten Schottlands und bringen Death Metal, Black Metal, Grindcore und Elemente von Progressive / Ambient zusammen.

The Bestiary wurde von Januar bis April 2021 in Aberdeen, Schottland, aufgenommen und selbst produziert. Traditionell wäre ein Bestiarium eine Sammlung verschiedener Kreaturen, im Wesentlichen eine Enzyklopädie verschiedener Bestien. Jedes Lied zeigt eine andere Kreatur, basierend auf schottischer Folklore und Legende. Von den orkadischen Legenden der Selkies in Second Skin bis zur bösartigen Rotkappe der südlichen Grenzen in Crimson Wrath.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: