Photo @ Radio Bob! Deutschlands Rockradio

Donots: Frontmann Ingo Knollmann ab sofort jeden zweiten Donnerstag Moderator bei Radio Bob!

"Die Donots Rockshow" gegen die Lockdown-Lethargie

Die gesamte Musikbranche kriecht mittlerweile seit über einem Jahr auf dem Zahnfleisch, Konzerte finden nicht statt und die Absageflut der geliebten Sommerfestivals ist in vollem Gange. Dennoch, eine Band aus Ibbenbüren gibt derzeit richtig Gas. Die Rede ist natürlich von den Donots, die Punk Rock/Alternative Rock-Truppe rund um Frontmann und Sänger Ingo Knollmann. Gestern vor 27 Jahren, am 16. April 1994 spielten die Donots ihr Bühnendebüt in der Ibbenbürener Scheune, einem Jugendkulturzentrum in der ehemaligen Bergbaustadt im westfälisch Tecklenburger Land. Grund zum Feiern, deshalb veröffentlichte die Band gestern, genau 27 Jahre nach dem bedeutungsvollen Gründungskonzert, ihre Bandbiografie Die Geschichte der Donots-Heute Pläne, Morgen Konfetti. Lest hier das Review des Time For Metal-Kollegen Norbert C.

Photo @ Radio Bob! Deutschlands Rockradio

Doch damit nicht genug, denn die Donots sind nicht zum Stillstand geboren. Da ihnen die große Rock Am Ring/Rock Im Park-Bühne derzeit verwehrt bleibt, muss halt eine andere Bühne her, denn die Show muss weitergehen. Frontmann Ingo Knollmann hat diese Bühne nun für sich gefunden, der 44-Jährige rockt ab sofort die Bühne beim privaten Rundfunksender Radio Bob! Deutschlands Rockradio!, denn hier ist der Sänger, der auch als Ingo Donot bekannt ist, ab sofort als Moderator mit eigener Radioshow tätig. Was Metalqueen Doro Pesch mit ihrem Radiobrunch bei Rock Antenne ist, ist Ingo Donot nun bei Radio Bob!. Die Donots Rockshow geht jeden zweiten Donnerstag von 21:00 – 00:00 Uhr on Air.

Die erste Sendung ging bereits am 15. April über Ingos neue Showbühne und er startete mit American Attraction von Anti Flag punkig laut in seine Corona-Lockdown-Beschäftigung. Ingo feierte mit den Hörer/innen gemeinsam in den 27. Bandgeburtstag und ließ es so richtig krachen. Als Sahnehäubchen verloste der frisch gebackene Radio Bob!-Moderator gleich mal ein paar von der Band signierte Exemplare der eigenen Bandbiografie und versprach für die Zukunft noch viele weitere spektakuläre Überraschungen. Wie kam es dazu? Ingo war kürzlich zu Gast beim Sender eingeladen und seine Präsentation hat den Machern offenbar so gut gefallen, dass sie ihm nun kurzerhand seine eigene Show angeboten haben. Der Radio Bob!-Donnerstag hat nun also einen neuen Namen, Donots-Donnerstag.

Exklusiv präsentiert sich der Sänger und Comic-Zeichner nun 14-tätig als wandelndes Rock-Lexikon mit verrückten Fakten aus dem Musikbusiness, erzählt aus 27. Jahren Donots-Superstars, nimmt die Hörer mit in den Tourbus, in Backstage-Bereiche und auf die großen und kleinen Bühnen seines Lebens. Und natürlich gibt es Musik, der Superhero untermalt sein Programm mit seiner ganz persönlichen Sportgitarren-Playlist, die von Punk über Hardcore bis Metal kaum Wünsche offenlässt. Alles, was irgendwie zwischen Iron Maiden, Manowar, Die Toten Hosen, The Mighty Mighty Bosstones, Metallica, Die Ärzte, Jawbreaker und Propagandhi passt, wird gespielt, kündigte er via Twitter an.

Der Ibbenbürener zu seinem neuen Job: „Ich freue mich riesig auf meine eigene Sendung bei Radio Bob!. Endlich lohnt es sich wieder für euch Punks, Hardcore-Kids, Metaller und Gitarrenfreund*innen, daheim am Radio zu sitzen und illegal Songs für eure Mixtapes mitzuschneiden. Neben alten Klassikern, kleinen und großen Hits sowie frischen Geheimtipps gibt es selbstredend ungefragt nerdiges Musikwissen und haarsträubende Tourstories von mir on top. Ich verspreche euch die besten und unterhaltsamsten drei Stunden Sportgitarre, die meine riesige Plattensammlung alle zwei Wochen am Donots-Donnerstag hergibt – für einen gepflegten Wohnzimmer-Moshpit mit Kaltgetränken! – Ingo Donot.“

Die nächste Donots Rockshow steigt am 29. April von 21:00 – 00:00 Uhr bei Radio Bob! Deutschlands Rockradio! Radio Bob! verspricht: „Das ist, als wäre man gerade mitten im schwitzigen Party-Pogo unterwegs, laut grölend, gute Freunde und ein Bierchen in der Hand. Also, einschalten!“

Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.radiobob.de/donots-rockshow

Weitere Beiträge
Dirty Sound Magnet: präsentieren „Live Alert II (Black Magic Session)“