Eluveitie – Ategnatos European Tour 2019 vom 07.11. – 21.12.2019

Teil 2: Auf kleinen Bühnen

Eventname: Eluveitie – Ategnatos European Tour 2019

Headliner: Eluveitie

Vorband(s): Infected Rain, Lacuna Coil

Ort: Deutschland, Österreich, Schweiz

Datum: 07.11.2019 – 21.12.2019

Kosten: ab 36,35 €

Genre: Melodic Death Metal, Folk Metal, Gothic Metal, Nu Metal

Links: https://www.infectedrain.com/
http://www.eluveitie.ch/
https://www.lacunacoil.com/

Im November und Dezember ist die Schweizer Band Eluveitie auf Clubtour mit dem im April 2019 veröffentlichen Album Ategnatos in Europa unterwegs. Als Support dabei sind Infected Rain aus Moldawien und die Italiener Lacuna Coil. Auch in etlichen deutschsprachigen Städten sind Shows der Bands zu sehen.

Infected Rain ist eine Band aus Chisinau (Moldawien). Vom Genre wird die Band dem Nu Metal zugeordnet. Einflüsse aus dem Melodic Death bzw. Metal Core sind jedoch nicht zu überhören. Gegründet wurde die Band 2008 und bisher wurden vier Alben veröffentlicht. Das aktuelle Album Endrophin wurde im Oktober des Jahres auf den Markt gebracht und wird nun dem Publikum live präsentiert. Das aktuelle Line-Up besteht aus Gesang Elena „Lena Scissorhands“ Cataraga, Gitarre Vadim „Vidick“ Ozhog, Gitarre Sergey Babici, Bass Vladimir Babici, Schlagzeug Eugene Voluța.

Die Band wurde in Deutschland bekannt durch den Support von Lacuna Coil auf deren Tour 2017. So war man u.a. auch auf größeren Festivals wie das Summer Breeze oder dem ROCKHARZ zu sehen und zu hören.

Lacuna Coil dürften weit bekannter sein als Infected Rain. Bereits seit 1994 (zunächst als Sleep Of Right, ab 1996 als Lacuna Coil) findet man die Italiener auf den Bühnen der Welt. Durch ihre Art den Liveauftritt zu zelebrieren, erfreut sich die Band einer großen Beliebtheit in der Gothic Szene. Charakteristisches Merkmal der Band ist das Gesangsduo Christina & Andrea. Christina singt dabei den „guten“ Part (Klargesang) während Andrea den Bösewicht singt (Growl). Das erfolgreichste Album dürfte Comalies aus dem Jahre 2002 mit ca. einer halben Mio. verkauften Exemplaren sein. Bisher wurden neun Studioalben veröffentlicht. Aktuell hat die Band das neue Album Black Anima (erschien am 11.10.2019) im Gepäck. Hier wird es sicher spannend, welcher Mix aus alten Songs und Songs des neuen Albums live performt werden. Das aktuelle Line-Up sind: Gesang Cristina Scabbia, Gesang Andrea Ferro, Bass, Gitarre, Keyboard Marco Coti Zelati, Schlagzeug Richard Meiz (seit 2019 in der Band), Gitarre Diego Cavallotti.

Eluveitie sind etwas jünger als Lacuna Coil (2002 gegründet) und haben bisher acht Studioalben auf den Markt gebracht. Das aktuelle Album ist Ategnatos, welches am 05.04.2019 erschien. Gestartet wurden Eluveitie eigentlich als reines Studioprojekt vom Mastermind Christian „Chrigel“ Glanzmann. Der wohl nicht geplante Erfolg führte dazu, dass aus dem neun Musiker Projekt die Band Eluveitie wurde. Zuletzt wurde das Line-Up 2016/17 kräftig durchgeschüttelt. So verließen die langjährigen Bandmitglieder Anna Murphy, Merlin Sutter und Ivo Henzi (jetzt alle Cellar Darling) die Band. Neu zu der Band kam u.a. damals die gerade mal 23-jährige Fabienne Erni. Sie übernahm die Rolle von Anna Murphy an der Harfe sowie den weiblichen Gesang und wurde so zur Frontfrau von Eluveitie. Der Kontakt kam laut einem Interview über den ebenfalls gerade neu zu Eluveitie gekommenen Gitarristen Jonas Wolf zustande. Es war wohl ein Demotape, das die Studentin an Jonas übergab. Einige Proben später stand Fabienne an der Seite von Chrigel und wurde festes Mitglied der Band. Wer sich ein Bild von ihren Fähigkeiten und der Live-Perfomance von Eluveitie mit dem aktuellen Line-Up machen möchte, sei auf die WDR Mediathek verwiesen. Hier findet man die Aufzeichnung vom Konzert auf dem Summer Breeze 2019: https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/rockpalast/video-eluveitie—summer-breeze–100.html

Nach dem erfolgreichen Festival Sommer (u.a. auf dem Wacken Open Air und dem Summer Breeze) steht nun noch eine umfangreiche Clubtour an, die kurz vor Weihnachten in den Docks in Hamburg endet.

Das aktuelle Line-Up ist:
Alain Ackermann – Drums
Chrigel Glanzmann – Vocals, Mandola & Mandolin, Tin & Low Whistles, Bagpipes, Bodhràn
Michalina Malisz – Session Hurdygurdy
Jonas Wolf
– Guitars
Rafael Salzmann – Guitars
Matteo Sisti – Tin & Low Whistles, Bagpipe, Mandola
Kay Brem
– Bass
Nicole Anspenger – Fiddle
Fabienne Erni – Vocals, Harp, Mandola

Hier die aktuellen Tourdaten:
07.11.2019 Zürich (Komplex 457)
08.11.2019 Stuttgart (LKA Longhorn)
09.11.2019 Oberhausen (Turbinenhalle II)
19.11.2019 Frankfurt (Batschkapp)
20.11.2019 Hannover (Capitol)
21.11.2019 Berlin (Huxleys)
22.11.2019 Leipzig (Felsenkeller)
23.11.2019 München (Tonhalle)
24.11.2019 Dornbirn (Conrad Sohm)
03.12.2019 Saarbrücken (Garage)
04.12.2019 Nürnberg (Hirsch)
08.12.2019 Wien (Arena)
21.12.2019 Hamburg (Docks)

Weitere Beiträge
Beast In Black und Myrath am 06.11.2019 in der La Laiterie in Strasbourg, France