Epica: verschieben die „Epic Apocalypse Tour“ mit Apocalyptica auf 2022

Nuclear Blast

Die kommende Epic Apocalypse Tour der holländischen Symphonic Metal Titanen Epica und der finnischen Cello Meister von Apocalyptica mit Support der Prog Metaller Wheel wurde aufgrund der COVID-19 Pandemie auf Anfang 2022 verschoben. Die Tour wird am 6. Januar 2022 in Leipzig starten und die Bands durch ganz Europa führen.

Apocalyptica kommentieren: „Natürlich sind wir traurig, die Epic Apocalypse Tour schon wieder verschieben zu müssen, aber die aktuelle Situation lässt uns keine Wahl. Wir freuen uns schon sehr, auf dieser Tour gemeinsam mit Epica zu spielen und endlich wieder live auf der Bühne zu sein!”

Simone Simons fügt hinzu: “Aller guten Dinge sind drei! Unsere neuen Tourdaten sind jetzt offiziell! Wir versprechen euch, dass sich das Warten lohnen wird! Wir können es nicht erwarten, wieder auf den Metal Bühnen zu stehen, zusammen mit unseren Freunden von Apocalyptica. Wir sehen uns bald! Bleibt gesund und stay metal ;)”

The Epic Apocalypse Tour 2022
w/ Apocalyptica, Wheel
06.01.2022 DE Leipzig – Haus Auensee
07.01.2022 DE Berlin – Columbiahalle
08.01.2022 PL Gdansk – B90
09.01.2022 PL Warsaw – Progresja
11.01.2022 AT Vienna – Gasometer
12.01.2022 CZ Brno – Hala vodova
13.01.2022 HU Budapest – Barba Negra
15.01.2022 DE Munich – Tonhalle
16.01.2022 I Milan – Fabrique
17.01.2022 CH Lausanne – Metropole
18.01.2022 CH Zurich – Komplex
20.01.2022 DE Wiesbaden – Schlachthof
21.01.2022 DE Ludwigsburg – MHP Arena
22.01.2022 LUX Luxembourg – Den Atelier
23.01.2022 DE Hannover – Capitol
25.02.2022 FIN Helsinki – IceHall
27.02.2022 NO Oslo – Sentrum
28.02.2022 SE Stockholm – Berns
02.03.2022 DK Copenhagen – Amager Bio
03.03.2022 DE Hamburg – Docks
04.03.2022 NL Amsterdam – AFAS Live
05.03.2022 DE Cologne – Carlswerk Victoria
07.03.2022 BE Brussel – Ancienne Belgique
08.03.2022 UK Nottingham – Rock City
09.03.2022 UK Glasgow – O2 Academy
10.03.2022 UK Manchester – Academy
12.03.2022 UK Bristol – O2 Academy
13.03.2022 UK London – Roundhouse
14.03.2022 F Paris – Zenith
15.03.2022 F Toulouse – Bikini
17.03.2022 ES Barcelona – Razzmatazz 1
18.03.2022 ES Murcia – Gamma
19.03.2022 ES Madrid – La Riviera
20.03.2022 P Lisbon – Coliseum

An Evening With Epica – Latin America
16.12.2021 CL Santiago – Teatro Caupolican
18.12.2021 EC Quito, – El Teleferico
19.12.2021 PE Lima – Centro de Convenciones Barranco

Tickets und VIP Upgrades zu allen Shows gibt es auf www.epica.nl/tour

Epica verkünden, dass ihr neues Studioalbum Omega am 26. Februar 2021 via Nuclear Blast erscheinen wird. Es ist das erste Studioalbum nach fünf Jahren.

Epica sind:
Simone Simons – Vocals
Isaac Delahaye – Guitars
Mark Jansen – Guitars, Grunts, Screams
Coen Janssen – Synths, Piano
Ariën Van Weesenbeek – Drums
Rob van der Loo – Bass

Weitere Informationen:
www.epica.nl
www.facebook.com/epica

Quelle: Nuclear Blast GmbH

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: