“Original oder Fälschung?“

Artist: Fleshcult

Herkunft: Ratzeburg, Deutschland

Album: Ritus

Spiellänge: 39:45 Minuten

Genre: Black / Death Metal

Release:  29.11.2014

Label: Independent

Link: http://www.fleshcult.de/

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre – Oskar
Gitarre,  – Bjarke
Bassgitarre – Kevin
Schlagzeug – Bjerne
Gesang – Stefan

Tracklist:

  1. Icons Of The Occult
  2. Der Hexenhammer
  3. Dan Tete
  4. Drag Them To Hell
  5. Fleshcult
  6. Der Nekromant
  7. Ritus

Fleshcult - Ritus

Ich selber tu mich immer etwas schwer mit Ranglisten, aber wenn man mir eine Pistole auf die Brust setzen und mich dazu auffordern würde, eine Top 100 Liste meiner Lieblingsalben zu erstellen, wäre das Album Goatreich – Fleshcult von Belphegor ziemlich weit vorne. Das ist auch der Grund, warum ich mich dazu entschieden habe, mich mit der sechs Jahre nach dem genannten Album gegründeten Band und ihrer Debütveröffentlichung Ritus zu befassen.

Dass die Gruppe sich von dem Meisterwerk hat inspirieren lassen, scheint bei den Liednamen, Texten und auch dem gespielten Genre mehr als nur wahrscheinlich. Wer jetzt befürchtet, hier eine bloße Kopie von Belphegor vorzufinden, kann direkt beruhigt werden: Ja, es gibt sehr viele Ähnlichkeiten, aber ausschließlich im positiven Sinne. Aber es wird auch sehr viel Eigenständigkeit eingebaut

Die Band klingt in vielen Aspekten wie Belphegor vor fünf Jahren, aber jedes Mal, wenn ein Lied Gefahr läuft, dem Vorbild zu ähnlich zu werden, wird eine intelligente Idee verwendet, um das Blatt zum Guten zu wenden. So finden sich auf der CD auch leichte Thrash Metal-Einflüsse, die Fleshcult wirklich gelungen sind.

Fleshcult - Ritus
Fazit: Fleshcult gelingt der Spagat zwischen offensichtlicher Vorbildverehrung und Eigenkreation. Man hört an allen Ecken und Enden Belphegor, ohne es dem Quintett übel nehmen zu können, da es sich nie um stumpfe Abkupferrei handelt. Wer das Original mag, sollte in die EP, die mehr Spielzeit als viele Alben hat, reinhören!

Anspieltipps: Der Hexenhammer, Der Nekromant  
Gordon E.7.5
7.5Gesamtwertung
Leserwertung: (1 Judge)
6.2

Kommentare

Kommentare

164Followers
382Subscribers
Subscribe
15,610Posts