In Flames: kündigen Europatournee im Frühsommer 2020 an

Im vergangenen Jahr veröffentlichten die schwedischen Metal Giganten ihr letztes Album I, The Mask via Nuclear Blast. Das Werk erreichte in Europa hervorragende Ergebnisse in den Charts, unter anderem die Chartspitze in Schweden und Österreich sowie Platz #2 in Deutschland. Nun ist es an der Zeit, dass die Band als Headliner auf unsere Bühnen zurückkehrt.

Heute kündigen In Flames ihre große Headliner Tournee durch Europa an.
VIP Tickets für alle Termine bekommt ihr hier:  https://future-beat.com/artist.cfm?id=39011
Frontmann Anders Fridén über die frohe Kunde:
„Jesterheads, wir freuen uns riesig darauf, zum ersten Mal seit mehr als einem Jahr nach Europa im April und Mai zurückzukehren. Lasst uns 2020 zusammen headbangend einweihen!“

  • 25.04.    UK          Edinburgh – Liquid Room
  • 26.04.    UK          Liverpool – O2 Academy 2
  • 27.04.    UK          Sheffield – Leadmill
  • 29.04.    UK          Bristol – Thekla
  • 30.04.    UK          Wolverhampton – Steel Mill
  • 01.05.    UK          Stoke – Sugarmill
  • 02.05.    UK          London – Ulu
  • 03.05.    UK          Brighton – Concorde 2
  • 05.05.    UK          Southampton – Engine Rooms
  • 06.05.    FR           Lille – Splendid
  • 07.05.    CH          Lausanne – Les Docks
  • 09.05.    IT            Padova  – Hall
  • 10.05.    IT            Rome – Orion
  • 11.05.    IT            Milan – Live Club
  • 12.05.    SL           Ljubijana – Katedrala Hall
  • 13.05.    CR          Zagreb – Boogaloo
  • 15.05.    MC         Skopje – MKC Dancing Hall
  • 16.05.    GR          Thessaloniki – Principal Club
  • 17.05.    GR          Athens – Gazi Music Hall
  • 19.05.    BL           Sofia – Universiada Hall
  • 20.05.    SR           Belgrade – SKC
  • 22.05.    HU         Budapest – Barba Negra Track
  • 23.05.    SL           Bratislava – MMC
  • 24.05.    CZ           Prague – Mala Sportovni Hala
  • 26.05.    UA         Kiev – Nau
  • 27.05.    BY           Minsk – Prime Hall
  • 29.05.    LT           Riga – Palladium
  • 30.05.    ET           Tallinn – Helitehas
  • 31.05.    LI            Vilnius – Loftas Club
  • 03.06.    PL           Warsaw – Stodola
Weitere Beiträge
The Wild!: neues Album & Tour im März