Jess And The Ancient Ones: veröffentlichen ihre neue Single „Burning Of The Velvet Fires“

Das Album “Vertigo” erscheint am 21. Mai via Svart Records

Was auf dem Vorgängeralbum The Horse & Other Weird Tales begann, wird auf Vertigo weitergeführt und vertieft. Das neue Album erscheint am 21. Mai via Svart Records und zeigt erneut das Talent der finnischen Psych-Rocker! Mit Burning Of The Velvet Fires liefern Jess and The Ancient Ones den zweiten Vorboten des neuen Albums.

Wer es gerne vielseitig hat, fährt mit den acht neuen Tracks auf Vertigo genau richtig. Vom sanft-feurigen Eröffnungstrack Burning Of The Velvet Fires bis zum fast schon Heavy-Metal-mäßigen nihilistischen Banger Born To Kill ist Vertigo eine spiralförmige Reise in klassicher heavy Finnish Psych-Rock manier.

Songwriter und Gitarrist Thomas Corpse sagt folgendes zum neuen Album:
“To me this album sounds like a dark horse – a brother to the previous album. There’s a strange ominous feeling that hovers upon the entire album, maybe it’s the feeling of nostalgia that’s arising from the lyrics.”

https://www.facebook.com/jessandtheancientones

Weitere Beiträge
Kiss: “It’s Cold Gin Time Again” – Die heißeste Band des Planeten bringt den ultimativen Rock’N’Roll Gin