Kings Of Tribute: zelebrieren feinsten Hard-Rock in Gießen

Sie sind die Könige des Hard-Rocks: Black Sabbath mit Ozzy Osbourne, Motörhead, Metallica und Judas Priest. Ihnen zu Ehren laden ihre besten Tribute-Bands am 15. November zu einem extravaganten Konzert in die Gießener Hessenhalle ein. Die Tickets für den spektakulärer Hard-Rock-Abend sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Headliner ist die britisch-deutsche Formation Blizzard Of Ozz. Die Stimme des Sängers Mojo Solmen klingt so authentisch nach Ozzy, dass man glauben könnte, der echte „Prince Of Darkness“ stünde auf der Bühne. Blizzard Of Ozz spielen eine perfekte Show mit den Klassikern aus den Epochen von Black Sabbath und Ozzys Solokarriere. Die Fans können sich auf Songs wie Crazy Train oder Mr. Crowley, Bark At The Moon freuen.

Motörblast bietet seit 2006 die geballte Motörhead-Power. Hier wird nicht nur gecovert, sondern die Musik und Show von Lemmy und seinen Jungs – in Gedenken an den Motörhead Frontmann – bis ins Detail zelebriert. So spielt Motörblast-Sänger und Bassist den gleichen legendären Bass-Sound wie Lemmy. Die Setliste von Motörblast liest sich wie eine Greatest-Hits-Show aus der grandiosen Motörhead-Karriere.

Metakilla überzeugt seit 2005 erfolgreich mit einem wuchtig präzisen Sound, eigener Pyrotechnik und der bis ins kleinste Detail geplanten Bühnenoptik. Wie ihr Vorbild Metallica sorgen sie für Energie und den typisch brachialen Sound. Die Tribute-Band Metakilla spielt leidenschaftlich und authentisch Hits aus allen Metallica-Alben.

Judas Priest gelten als die Urväter des Heavy Metal, die mit ihrer Musikrichtung zugleich auch einen eigenen Lebensstil gegründet haben. Viele nachfolgende Bands wurden von Judas Priest maßgeblich beeinflusst. Die Tribute-Band Judas Priester transportiert dieses Lebensgefühl mit ihrer erstklassigen Show, die sie europaweit bekannt werden ließ.

 

Kings Of Tribute

mit Blizzard Of Ozz, Motörblast, Metakilla & Judas Priester

Gießen, Hessenhalle

15.11.2019, 19.30 Uhr

Tickets 23,00 Euro bei allen bekannten VVK-Stellen oder unter www.adticket.de

 

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Bashdown: „A New Set Of Problems“ wird am 13.09. veröffentlicht