Barther Metal Open Air 2017 vom 17.08.2017 – 19.08.2017 auf der Freilichtbühne in Barth (Vorbericht)

“Barther Metal Open Air 2017 vom 17.08.2017 – 19.08.2017 auf der Freilichtbühne in Barth (Vorbericht)!“

Festivalname: Barther Metal Open Air 2017

Bands: Lagerstein, Ymyrgar, Ars Venefivium, Drauggard, Welicoruss, Djevelkult, Temple Of Oblivion, Uada, Hassmord, Myrd, Vanir, Thormesis, Svartby, Fimbulvet, Surturs Lohne, Trollfest, Temple Of Baal, ImperiumDekadenz, Batushka, Mogh, Chaos & Confusion, Blood Fire Death, Baldrs Draumar, Distaste, Drudensang, Firtan, Vredehammer, Schrat, Harakiri For The Sky, The Committee

Ort: Freilichtbühne in 18356 Barth

Datum: 17.08.2017 – 19.08.2017

Kosten: 42,00€ VVK, 50,00€ AK

Genre: Black Metal, Extreme Metal, Pagan Metal, Metal

Tickets unter: http://bmoa-shop.de/

Veranstalter: Nidhögg Events UG

Link: http://barther-metal-openair.de/

Wow, das Barther Metal Open Air 2017 ist bereits die 19. Auflage und nächstes Jahr gibt es richtig was zu feiern. Soweit ist es noch nicht, das im Underground Sektor renommierte Event hat aber auch in drei Wochen wieder ein gelungenes Line Up, welches die Freilichtbühne in Barth nach allen Regeln der Kunst zerstören will. Mit 42,00 € pro Nase im Vorverkauf bzw. 50,00 € an der Abendkasse kann man dem düsteren Treiben beiwohnen. Für alle, die nicht mit dem eigenen Pkw anreisen möchten, steht ein Bahnhof in nur 5 Minuten Entfernung zur Verfügung.
Mit Bands wie Firtan, The Committee oder Harakiri For The Sky kann man die Open-Air-Saison bestens beenden und langsam in die Konzertphase überschwenken. Doch das sind nicht alle Leckerbissen. Wer große Namen sucht, wird sie weiß Gott nicht finden. Wer gibt denn vor, wer als große bzw. kleine Band im Genre einen Platz einnimmt? Nimmt man dafür alleine die Referenz des Labels, die Shows auf großen Veranstaltungen oder zählt dabei nur die Klasse an den Instrumenten bzw. am Mikrofon? Dieses Thema würde in diesem kleinen Vorbericht sicherlich den Rahmen sprengen und soll nur zum Gedankenanstoß dienen. Anreise ist am 17.08.2017 ab 08:00 Uhr möglich. Die Bands zocken den Donnertag ab 15:00 Uhr an den beiden anderen Tagen ab 12:00 Uhr. Alle Bands neben Trollfest, Uada und Batushka findet ihr weiter oben zusammengefasst. Für Fans von extremen Klängen und heidnischer Veranlagung ein kleines Schmankerl nach den großen Festivals wie dem Party.San, Wacken oder Summer Breeze, die den Monat ansonsten dominieren.

 

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Metal Hammer Paradise vom 08.11. – 09.11.2019 am Weissenhäuser Strand (Vorbericht)