„Erneut ein Meisterwerk“

Artist: Krayenzeit

Herkunft: Ludwigsburg, Deutschland

Album: Von Mond Und Schatten

Spiellänge: 59:19 Minuten

Genre: Folk Rock, Folk Metal, Mittelalter Rock

Release: 27.10.2017

Label: SPV / Oblivion

Link: https://www.krayenzeit.de/

Bandmitglieder:

Gesang, Rauschpfeifen, Flöten, Cister – Markus Engelfried
Gitarre, Cister, Gesang- Alexander Reichert
E-Gitarre, Akustikgitarre – Marc „Micki“ Richter
Bass – Joachim Lappel
Schlagzeug – Martin Daniel
Drehleier, Flöten, Gesang – Jessica Kondermann
Violine – Shir-Ran Yinon

Tracklist:

  1. Intro
  2. Spieglein, Spieglein
  3. 30 Silberlinge
  4. Am Leben
  5. Wir Sind Die Sünde
  6. Krähenkönigin
  7. Blut Von Meinem Blut
  8. Nirgendmeer
  9. Ikarus
  10. Kein Engel
  11. Du Bist Mein Henker
  12. Orpheus
  13. Die Wut
  14. Tagelied
  15. Vogelhochzeit

Krayenzeit ging aus der Ende der 1990er/Anfang der 2000er Jahre gegründeten Band Feanor hervor, der Markus Engelfried, Joachim Lappel und Alexander Reichert angehört hatten. Nachdem die alten Feanor-Lieder überarbeitet und neue Songs geschrieben worden waren sowie die Band durch Karin Bußmann und Julia Groth komplettiert worden war, gab sich die Band den Namen Krayenzeit, unter dem sie noch heute agieren und mit Von Mond Und Schatten auf das bereits dritte Studioalbum blicken.

Das erste Werk des Albums ist das Intro. Eine sehr schöne Einleitung und perfekt für die Platte Von Mond Und Schatten, wo das Artwork zwar schlicht aber sehr gelungen bereits ein Eyecatcher ist. Das zweite Lied heißt Spieglein, Spieglein – es ist Wahnsinn, ein wahrer Ohrwurm. 30 Silberlinge ist ein schönes rockiges Stück der CD. Genauso im Ohr bleibt der Titel Am Leben. Nirgendmeer und Tagelied, die weichen Balladen der Band – man muss sie immer wieder hören und dabei wunderbar träumen. Einfach die Gedanken ziehen lassen. Wir Sind Die Sünde, Die Wut, Du Bist Mein Henker, Orpheus und natürlich Krähenkonigin sind Wahnsinnskompositionen, wo man einfach zu rocken muss. Blut Von Meinem Blut und Ikarus sind zwei der besten Werke dieser Platte. Kein Engel ist ein Werk, das im Ohr bleibt und zum Mitsingen super geeignet ist. Nun kommen wir zu dem Letzten und meinem persönliches Lieblingswerk der CD. Vogelhochzeit ist das perfekte Ende einer so klassen CD. Dieses schöne Zweideutige in diesem Lied ist unüberhörbar aber absolut klasse. Es läuft bei mir auf und ab.

Krayenzeit - Von Mond Und Schatten
Fazit: Von Mond Und Schatten ist ein absoluter Wahnsinn. Es sind etwas ruhigere Stücke dabei aber auch Hymnen, die richtig herausstechen. Ich kann Fans den aktuellen Silberling von Krayenzeit nur ans Herz legen.

Anspieltipps: Spieglein Spieglein, Ikarus, Vogelhochzeit
Nadine N.9.6
9.6Gesamtwertung
Leserwertung: (3 Votes)
6.9

Kommentare

Kommentare

283Followers
382Subscribers
Subscribe
19,518Posts