Latscho-Festival am 29.12.2019 im Juz Live Club Andernach (Vorbericht)

Latscho Metal zwischen den Jahren

Eventname: Latscho-Festival

Bands: Rage, Steel Engraved, Gloryful, Reternity

Ort: JUZ Live Club, Stadionstr. 88, 56626 Andernach

Datum: 29.12.2019 (Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr)

Kosten: VVK 24,00 € (zzgl.VVK-Gebühr außerhalb Juz), AK 30,00€

Genre: Heavy Metal, Speed Metal, Power Metal

Veranstalter: JUZ Live Club (https://juz-live-club.de/) und A Chance For Metal (https://www.acfm.info/)

Link: https://www.facebook.com/events/a-chance-for-metal/latscho-festival-rage-steel-engraved-gloryful-reternity/1409995135809783/

Wer kennt es nicht? Mit zu viel Weihnachtsgans und Christstollen im Bauch liegt man nach den Feiertagen auf dem Sofa und wartet auf den Jahreswechsel.
Das muss doch nicht sein, dachten sich die Macher von A Chance For Metal und haben sich in Kooperation mit dem Juz Live Club eine Rehamaßnahme für träge Metaller einfallen lassen.

!!!Latscho Metal für latscho Leute beim LATSCHO METAL FESTIVAL!!! (Latscho = Kowelenzer Platt für bestens, vortrefflich, geil)

Für diese fantastische Idee konnte man vier Bands aus der Richtung Heavy-, Speed-, Power Metal gewinnen.

Den Anfang machen Reternity aus Heilbronn.

Weiter geht’s mit Gloryful aus Duisburg:

Steel Engraved aus Grafenau

bevor schließlich die Herner Metal-Institution Rage die Bühne entern werden, um sicherlich auch Lust auf ihr am 10.01.2020 erscheinendes neues Album Wings Of Rage zu machen.

 

Alles in allem vier latscho Gründe, noch einen Konzerttermin in der Zeit zwischen den Tagen wahrzunehmen.

Freut euch auf das erste Latscho-Festival im JUZ in Andernach. Für Time For Metal wird erneut Kollegin Judith dabei sein, die im Dezember die heilige Halle des Metals in Andernach rockt!

Weitere Beiträge
Happy Halloween am 30.10.2020 im Helvete Oberhausen (Vorbericht)