Make Them Suffer: kündigen neues Album „How To Survive A Funeral“ an

Erste Single + Video "Erase Me" online

Make Them Suffer melden sich mit einem neuen Album zurück. How To Survive A Funeral wird im Sommer auf Rise Records veröffentlicht werden. Um die Ankündigung gebührend zu feiern, legen die Australier mit Erase Me gleich eine erste Single vor. Das dazugehörige Video gibt es hier zu sehen:

Erase Me is a song about pushing someone away and raises the question: Is it selfless or selfish to do?,“ erklärt die Band. „It’s unfortunate that some people are wired to always feel as if they’re never good enough. The sentiment of the lyrics ‚I’ve broken you enough so don’t hate me, erase me‘ demonstrates the quality of selflessness. In retrospection, it’s that same selflessness that makes you ‚good enough.'“

Für die Aufnahme rekrutierte das Quintett den Produzenten Drew Fulk (WZRDBLD), der bereits mit Acts wie Motionless In White, Bullet For My Valentine, Yelawolf oder auch Lil’ Wayne zusammenarbeitete.

Weitere Beiträge
Kenziner: „Phoenix“ als limitierte Vinyl Edition – Cover & Tracklist