Midriff: Mit neuem Live-Video zu „Broken Dreams“

Mit knapp 200 Shows seit dem Debütalbum vor mehr als drei Jahren sind MIDRIFF ein eingeölter Touringmotor.
Nach zwei Studioalben, dem Debüt „Broken Dreams“ 2012 und dem viel umjubelten Zweitling „Doubts & Fears“, der im Mai 2015 veröffentlicht wurde, will die Band nun endlich die ungebrochene Spielfreude und Energie eines ihrer Livekonzerte bündeln und auf Platte festhalten.
Nur gut neun Monate nach „Doubts & Fears“ erscheint am 26.02.2016 Midriffs neue Live-EP „Road Worn“.

Hier gibt es schonmal einen kleinen, aber feinen Vorgeschmack: Den Song „Broken Dreams“ live und in Farbe: https://youtu.be/4j01cffD4Gs

Obendrauf gibt es noch einige Live-Daten der Jungs:
19.02.2016 (IT) Sand in Taufers PAULA Bar Restaurant Schirmpub
26.02.2016 (DE) München, Garage Deluxe
27.02.2016 (AT) Kufstein, Kulturfabrik
05.03.2016 (CH) Bremgarten, Rockbunker
10.03.2016 (AT) Salzburg, Rockhouse Bar
11.03.2016 (AT) Wien, Arena Beisl
08.04.2016 (AT) Graz, Club Wakuum
09.04.2016 (AT) Neusiedl, Bergwerk
11.04.2016 (AT) Innsbruck, Weekender Club
22.04.2016 (DE) Siegsdorf, Café&Bar Weinmüller

Quelle: www.pirate-smile.de

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Verlosung: 2×2 Tickets für das Metal Festival Schaffhausen am 23.11.2019