Mono Dual 721 – Zweite Staffel

Die Serie geht weiter: "Zweite Staffel" von Mono Dual ab 26.03.2021 auf allen Sendern

Artist: Mono Dual 721

Herkunft: Ried im Innkreis, Österreich

Album: Zweite Staffel

Genre: Rock, Electronic Metal, Neue Deutsche Härte

Spiellänge: 58:00 Minuten

Release: 26.03.2021

Label: Dark Wings

Link: http://www.monodual721.at/

Bandmitglieder:

Gesang – Knuddl
Bass –  Robert
Gitarre – Christoph

Tracklist:

  1. Schöne Neue Welt
  2. Alles Dein
  3. Lass Es Sein
  4. Nur Einmal
  5. Neben Dir
  6. Der Aussenseiter
  7. Franz
  8. Wo Ist Vorn
  9. Love Will Tear Us A Part

 

Mono Dual 721 sind mir das erste Mal vor ein paar Jahren bei Aufräumarbeiten in der Wühlkiste unserer Rezensionen aufgefallen und mit ihren Erste Schritte direkt in den Gehörgängen hängen geblieben. Wusste ich damals noch nichts von der Band und dem Teil von Österreich, dem sie entstammen (Ried am Inn), so bin ich heute natürlich schlauer und lasse mir die Neuveröffentlichung des Trios nicht entgehen. Wieso Trio? Die Österreicher haben nach ihrem ersten Album vier kleine Österreicher gespielt und einer musste gehen. Das war dann der Schlagzeuger. Jetzt weiß ich ja nicht, wie das bei den österreichischen Nachbarn so ist. Zuletzt hatte ich ja beim Review zum Album einer bayerischen Band gelernt, dass nach bayerischem Verständnis das Schlagzeug sowieso kein richtiges Instrument ist 😉 Wieso das mit der aktuellen Besetzung nun so ist, werde ich demnächst einmal versuchen, in einem Interview mit der Band herauszufinden.

Nachdem Mono Dual 721 vor viereinhalb Jahren Erste Schritte (so der Name des Albums) gemacht haben, nun also bereits die Zweite Staffel als Fortsetzung. Zweite Staffel wird ab dem 26.03.2020 über das Label Dark Wings erscheinen.

Mono Dual 721 bleiben sich ihrem Mix aus Rock, Electronic Metal und Neue Deutsche Härte treu. Die Band zu ihrem neuen Werk: „Nach Erste Schritte nun die Zweite Staffel, nach Tagen des Werken und Machen. Der fehlende Genitiv ist hierbei Absicht und so gewollt. Ein Anstoß/Angebot sich zu adaptieren, an verschiedene Blickwinkel der Perspektive hin zum Sein, mit dem Anspruch, hierbei auch die „Tanzbarkeit“ nicht außer Acht zu lassen. Die Musik ist melodisch, aber auch weiterhin laut. Außer man dreht sie nicht so auf, da dies nach wie vor von der jeweiligen, individuellen Lautstärkeneinstellung abhängig ist. Oft ist sie auch ein Homunkulus der Abstrusitäten, ein Außenseiter der verdammt ist für immer alleine zu sein und für sich letztendlich im Rahmen der Weisheit letzten Schlusses feststellt, dass es schön ist, zumindest auf der Welt zu sein.“

Nun zu den von mir mit Spannung erwarteten Episoden(Songs) der Zweite(n) Staffel. Ein Geigerzähler führt uns wie ein Kraftwerk in die Schöne Neue Welt ein. Ein paar elektronische Klänge, dann der Einsatz von Sänger Knuddl und Industrial Klänge. Das ist doch schon einmal eine ganz geile erste Episode der Zweite(n) Staffel. Es wird also wieder sehr spannend, so mein erster Eindruck. „Sag, wo ich bin, wo geht es hin auf der Suche nach dem Sinn…Weise mir den Weg…“

Alles Dein, der Titel der zweiten Episode. Ein flotter Electro Rocker mit Dampf. „Fick dich, fick dich ins Knie, wenn es nicht gefällt…“ Da kann ich einfach nur zustimmen. Also, mir gefällt es und wem es nicht gefällt, dem kann ich nur raten: fick dich…..oder Lass Es Sein (so jedenfalls der Titel des nächsten Tracks). Harte Gitarren mit Synthie Klängen im Hintergrund und einem in die Ohren gehenden Refrain im Stile des New Wave der Achtziger. Übrigens gibt es in diesem Song auch ganz großes Tennis, aber hört doch selbst rein!

Schwerelos bewegen wir uns in Nur Einmal. Synthie Klänge, in denen nach und nach die Beats immer verstärkter kommen. Knuddl ist in diesem künstlichen All im Erzählmodus.

Neben Dir, ein aus meiner Sicht einfach nur perfekter Elektro Metal Kracher. Robot Man schwerelos im All und trifft auf dort Kometen, Weltraumschrott oder sonst etwas. Text in Deutsch und Englisch. Irgendwie eine Kometenmelodie.

Ob Mono Dual 721 Aussenseiter bleiben, ist schwer zu bewerten. Mit dem gleichnamigen Song tun sie auf jeden Fall einiges dafür, denn der ist herrlich…ja was denn? Herrlich mit disharmonischen Klängen angereichert. Aussenseiter ist alles, nur kein Mainstream. Aber das ist die Band ja sowieso nicht! Franz ist ein rasender TEE/ Trans Europa Express. Der Zug, Entschuldigung der Song, ist einfach nur abgefahren. Die kreativen Geister Mono Dual 721 spielen hier den Schaffner.

Wenn man am Schluss dann platt ist, darf man sich schon einmal fragen: Wo Ist Vorn? Ach, ist doch egal. Dann einfach die Zweite Staffel auf Repeat stellen. Aber wirklich erst, wenn sie ganz durch ist, denn ganz zum Schluss gibt es noch eine tolle Cover-Version von Love Will Tear Us A Part, dem alten Hit von Joy Division, im Original 1980 erschienen. 41 Jahre später ist das klassischer Synthie Pop mit Industrial fett anreichert. Es gibt bereits einige Cover zu diesem Song. Diese Version von Mono Dual 742 fährt dabei jedoch direkt an die Spitze.

Hier ein kleiner Teaser zum Video Love Will Tear Us A Part, welches am 25.03.2021 Premiere haben wird.

Die Zweite Staffel ist vollgespickt mit neun sehr spannenden Episoden. Ich mache ja eigentlich ungern Vergleiche, also hier dann eine Frage, die ich einfach stehen lassen möchte: Wenn Kraftwerk und Rammstein ein Kind zeugen würden und die Paten Die Krupps und Joy Division heißen würden, würde dieser Spross auf den Namen Mono Dual 742 hören?

Die ganz besondere Art des Gesangs von Herrn Knuddl brauche ich eigentlich nicht mehr erwähnen, dem hatte ich bereits auf der ersten Platte gehuldigt (hier). Das Trio hat hier eine bemerkenswerte Fortsetzung geschafft.

Am 13.03.2021 wird es ein Online-Release-Konzert geben, welches ihr ihr verfolgen könnt:

Mono Dual 721 – Zweite Staffel
Fazit
Mono Dual 742 schaffen es, den Widerspruch in sich zu vereinen. Sie sind zugleich Mono und Dual, was sie uns in ihren Ersten Schritte(n) quasi bipolar gezeigt hatten.
In der Fortsetzung Zweite Staffel schaffen sie es sogar, das Runde in das Eckige zu bringen. Eine saugeile Produktion aus Rock, Electronic, Metal und Industrial. Neun abwechslungsreiche Episoden (Songs) sind es in dieser Zweite(n) Staffel. Mono Dual 742 schaffen tatsächlich eine Schöne Neue Welt, wie es die erste Episode auf Zweite Staffel bereits vermuten lässt, zu erschaffen. Auch wenn es nur eine Musikwelt ist. Ich bin gespannt, was nach Erste Schritte und Zweite Staffel kommen wird, vielleicht Die Dritte Person? Das wäre dann aber schon mehr als bipolar, also eine multiple Persönlichkeitsstörung.

Anspieltipps: Schöne Neue Welt, Der Aussenseiter und Love Will Tear Us A Part
Juergen S.
9.1
Leser Bewertung8 Bewertungen
9.1
9.1
Punkte
Weitere Beiträge
Mick Fleetwood & Friends – Celebrate The Music Of Peter Green And The Early Years Of Fleetwood Mac