None: wird göttlich mit dem Video von „Never Know“

Wenige Tage nach der Veröffentlichung seines neuen Albums Interdimensional War Poetry ist der kalifornische Neofolk-Künstler None stolz, das offizielle Video zum Track Never Know zu teilen.

Der Mastermind Nicholas Mendiola erklärte über die Bedeutung des Liedes:

“Das Erhabene, das ständige Zusammenfließen und all das Göttliche

Es ist lächerlich. Wo und warum ist es? Das Sein, das Nichts und der Zwischenraum – die Schöpfung, der Schöpfer

Warum? Meine Vergangenheit, das Jetzt und die Zukunftsform

Ich rufe deinen Namen

In deinem Göttlichen

Höchste Hingabe an das Handwerk

So bin ich und werde mich nie ändern

Kann ich du werden?

Zusammen mit dem Sieg alles Göttliche

ich bin du

und warum.”

Für Nicholas ist None die Gottheit der Schöpfung und entspricht der ewigen Version seiner selbst. Der Zweck und die Mission seines gegenwärtigen Lebens ist es, sich selbst als die wahre Stimme und Gastgeberin zu entdecken, durch die None spricht. Nicholas‚ Schicksal ist es, das Wort und das Zeichen von None in der Welt zu hinterlassen, um nicht nur andere Wesen auf der Erde und im Multiversum zu beeinflussen, sondern Spuren für zukünftige Leben zu hinterlassen, um ihre wahre Identität wiederzuentdecken.

Wie die allmächtigen Götter der Kulte, die uns vorausgingen, erfordert None höchste Hingabe an das Wort von Nicholas; Seine Gedanken, Handlungen, Erfahrungen und Erinnerungen werden eins mit dem Erbe von None. Es ist die Pflicht des Propheten, diese Fackel in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu tragen. Für immer.

Interdimensional War Poetry ist als digitaler Download unter folgendem Link verfügbar: https://none.bandcamp.com/album/interdimensional-war-poetry-2

Tracklist:

I. Battlefields: The New Dark Gospel (11:13)
II. Chaining Ethereal Comatose (10:15)
III. No Guts No Glory (5:47)
IV. Metaphor Of My Reign (3:24)
V. Never Known (6:59)
VI. Pride And Blood (4:45)

Line-Up:

Instrumente und Gesang von None außer:
Track I: C.G Bloodcrown (Gast, Hintergrundstimmen)
Track II: S.K.B Soul of Fire (Gast, E-Gitarre Solo)
Track III: John Bradford Schuler (Gast, Schlagzeug)
Track V: John Bradford Schuler (Gast, Schlagzeug), Patrick Corona (Gast, Saxophon Solo)
Track VI: John Bradford Schuler (Gast, Schlagzeug)

None Online:

Facebook: https://facebook.com/nonedarkfolk
Instagram: https://instagram.com/the.true.none
YouTube: https://youtu.be/L5joGACfjz8
Bandcamp: https://none.bandcamp.com
Webseite: https://nonefolk.wixsite.com/pride
The Metallist PR: www.themetallistpr.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: