Origin: Veröffentlichen Details zum neuen Album „Omnipresent“

„Omnipresent“, das neue Album der Technical-Death-Metaller ORIGIN, wird am 4. Juli über AGONIA RECORDS in Europa veröffentlicht.

Aufgenommen wurde das Album mit Langzeitproduzent Robert Rebeck in den Chapman Recording Studios (US), Mix und Mastering wurden von Colin Marston (u.a. Altar of Plagues, Krallice, Jarobe) erledigt. Das Artwork stammt von Colin Marks (u.a NEVERMORE, KATAKLYSM, EXODUS). „Omnipresent“ markiert das Albumdebüt für Sänger Jason Kayser (ex-SKINLESS), der mit der Band bereits seit der Veröffentlichung des Vorgängers „Entity“ auf Tour war.

Tracklist:
01. ‚All Things Dead‘
02. ‚THRALL:FULCRUM:APEX‘
03. ‚Permanence‘
04. ‚Manifest Desolate‘
05. ‚Absurdity of What I Am‘
06. ‚Source of Icon O‘
07. ‚Continuum‘
08. ‚Unattainable Zero‘
09. ‚Retribution of Filth‘
10. ‚Obsolescence‘
11. ‚Malthusian Collapse‘
12. ‚The Indiscriminate‘
13. ‚Kill Yourself‘ (S.O.D.- Cover)

Exklusive Formate für Europa: 

– Digipack-CD

– Boxset (limitiert auf 500 Stück, nummeriert) mit Digipack-CD, Sticker, Logo Patch und Schlüsselanhänger mit eingraviertem Logo
– Schwarzes Vinyl

– Gelbes Vinyl (limitiert auf 100 Stück, nummeriert)

– Pictures Disc (limitiert auf 200 Stück, nummeriert)

– Download
Line-up:

Jason Keyser – vocals

Paul Ryan – guitars/vocals

Mike Flores – bass/vocals

John Longstreth – drums

Quelle: www.sureshotworx.de

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: