Youtube

Resolve: veröffentlichen neue Single & Video zu „Seasick Sailor“

Die Zehen einzutauchen, bevor man ins kalte Wasser springt, ist etwas, wofür es sich mehr lohnt, als man sich vorstellen kann. Die zusätzlichen Stunden, die man damit verbringt, sich zu fragen, „was wäre, wenn?“, werden sich lohnen, wenn man herausfindet, wie man es am besten in die Realität umsetzt, anstatt es zu früh zu versuchen und sich dann zu fragen, „was wäre, wenn wir es anders gemacht hätten?“

Resolve ist eine Band, die bisher jede Sekunde ihrer Reise genossen und sich Zeit genommen hat – beobachten, lernen, erschaffen – und sicherstellen, dass jeder einzelne Aspekt, wie die Band funktionieren soll, vollständig umgesetzt wurde, bevor sie der Welt präsentiert wird. Aber jetzt ist ihre Zeit zu zeigen, woran sie gearbeitet haben – ein ziemliches Spektakel.

Sänger Anthony Diliberto, der Bassist Robin Mariat und der Schlagzeuger Nathan Mariat haben ihre Reise im Jahr 2016 begonnen, nachdem sich ihre früheren Projekte getrennt hatten und ihre Absichten darauf abzielten, eine Band für die Ewigkeit zu werden. Mit der Debüt-EP Reverie machten sie 2017 ihren ersten Eindruck, bevor sie 2018 mit der eigenständigen Single Carmela folgten. Erst 2019 fühlten sie sich in ihrem Sound wirklich zu Hause.

Das war in Form von Pendulum, einer Sammlung von drei Songs, die nicht nur den wunderschön knüppelnden und dicht expansiven Sound repräsentierten, der in ihren Hinterköpfen ruhte, sondern sie auch auf Spotify’s New Core, New Metal Tracks und Kickass Metal Playlists katapultierte.

Weitere Beiträge
Brainstorm: kündigen neues Album „Wall Of Skulls“ für den 20.08.2021 an