Rex Brown veröffentlicht neue Single und Video zum ‚Train Song‘ – Album ‚Smoke On This‘ am 28.07

Diverse Platin-Scheiben für verkaufte Alben mit Pantera hat Rex Brown schon an der Wand hängen und nun setzt sich die Erfolgsgeschichte fort: Rex veröffentlicht, nach Crossing Lines, seine neue, zweite  Single und das dazugehöriges Video für Train Song. Von Regisseur Justin Reich (Zakk Wylde) in Szene gesetzt, ist dieses das erste reguläre Video von Rex Browns Solo Debüt Smoke on this…, welches am 28. Juli erscheinen wird.

Es war eine verdammt spaßige Angelegenheit mit Justin zu arbeiten. Ich habe es immer gehasst, während eines Drehs rumzusitzen und zu warten, aber dank Justin und seine Crew, war dieser Dreh total einfach und äußerst produktiv! Dieses erste Video demonstriert jede Menge Power, die Justin hervorragend eingefangen hat! (Rex Brown)

Der Clip wurde in Nashville, Tennessee, gedreht, wo auch das Album aufgenommen wurde. Das Video stellt auch Rex´ Bandkollegen erstmals der Öffentlichkeit vor: Lance Harvill, der die meisten der Album Tracks mitkomponierte, an der Gitarre. Joe Shadid an der Rhythmus-Gitarre. Der langjährige Freund von Mr. Brown und ehemalige Type O Negative Drummer Johnny Kelly am Schlagzeug und last, but not least, Caleb Sherman am Keyboard und der Lap-Steel-Gitarre.

[youtube]U-oXxUShA5M[/youtube]

Rex Brown spielt die Gitarre genauso sicher, wie er bei Pantera und Down den Bass bediente. Seine Stimme ist kernig, bodenständig und slanggeprägt.
Nach einer Auszeit, um sich zu sammeln und seine Wurzeln wieder zu finden, scharte Rex Brown eine Gruppe Musiker um sich, um seine Vision zu verwirklichen. Im Gepäck hatte er eine ganze Wagenladung an Rock n Roll-Melodien, so ehrlich und aufrichtig wie nur möglich. Das neue Album ist der Sound von Rex‚ eigener Wahrheit, aufrichtig und ohne Ego. Oder wie Rex gerne sagt:

Du bist nur so gut wie das Versprechen, das du gibst – und das sollte wirklich gut sein.

 

Weitere Beiträge
Sepultura: heißen den Filmmacher Raul Machado und Produzenten Jens Bogren bei Sepulquarta willkommen