Rock.kitchen: wirft ihren Grill wieder an – eigener Youtube-Channel geht an den Start

Diesen Sommer treffen sich die Rockstars noch einmal in der Backstageküche – Wieder-Ausstrahlung bei BonGusto TV

Musik, kühle Drinks und gutes Essen – dazu brodelnder Backstage-Talk der Rockmusiker. Vor zwei Jahren startete die rock.kitchen genau damit und konnte chartverdächtige Einschaltquoten erreichen. Nun ist sie mit einem eigenen Youtube-Channel online, der in den kommenden Wochen mit etlichen Best Of-Clips, sowie einem bisher nicht gezeigten Einblick in die Entstehungsgeschichte des Formates für gehörig digitale Festivalstimmung sorgen wird.

 

Ab 25. Juli 2020 wird die gesamte erste Staffel dann noch einmal gezeigt – und zwar auf dem Pay TV-Sender BonGusto TV. Immer Samstag ab 22:10 Uhr gibt es eine Folge der rock.kitchen.

In dem kulinarischen Talk-Format begrüßt Rock-Ikone Udo Dirkschneider (ex-Accept, jetzt U.D.O.) Musiker wie Apocalyptica, In Extremo, Sabaton, Powerwolf, J.B.O., Serum 114 und Gotthard am Grill, um mit ihnen locker zu plaudern und dabei – mit Unterstützung eines Profi-Kochs – ihre Lieblingsrezepte neu zu interpretieren. So werden sich in der ersten Folge Micco und Eicca von Apocalyptica mit der Kunst des Loup de Mer-Grillens und der Herstellung von Fisch-Popcorn beschäftigen. Die passenden Getränke spielen in der rock.kitchen ebenfalls eine Rolle: Spätestens in der Weißbier-Challenge müssen sich die Gäste gegen Udo Dirkschneider beweisen und zeigen, dass sie nicht nur trinkfest sind, sondern auch den korrekten Ausschank beherrschen.

Produziert wurde das Format von Brigitte Emmrich (Agentur Wellenschlag, DMAX), die die Idee zur rock.kitchen mit bekannten Musikgrößen der Rockszene entwickelte.

Die Sendung, die mit jeder Menge Insider-Talk, lockeren Sprüchen, Grill-Tricks und Getränke-Tipps aufwartet, geht essentiellen Fragen auf den Grund: Warum wollte Rock-Ikone Udo Dirkschneider mal unbedingt Schiffskoch werden? Was zur Hölle ist ein Botox-Hühnchen? Wer wird der Champion der Weißbier-Challenge? Und überhaupt: wo kocht und brodelt es mehr, in der Pfanne oder in der Gerüchteküche? 

Weitere Beiträge
No Life On Earth: veröffentlichen die erste Single „Into Fire We Burn“