Rock The Ages 2015 (Vorbericht)

“Festival mit Kinderprogramm”

Eventname: Rock Of Ages

Bands:  Axxis, D-A-D, Fish, Jane, Leningrad Cowboys, Manfred Mann´s Earthband, Mike Tramp, Nazareth, Rock meets Classic, Suzi Quatro, The Hooters, The Orchestra, The Tubes, Tri State Corner, Tyketto, Uriah Heep

Ort: Seebronn

Datum: 31.07.15 – 02.08.15

Kosten: 125,90€

Genre: Rock, Hard Rock, Melodic Metal, Classic Rock, Psychedelic Rock

Link: http://www.rock-of-ages.de/home.php

Rock Of Ages 2015

Wer mal keine Lust auf Geschrei oder Gekreische hat, darf einen Blick auf das Rock Of Ages riskieren, das mitten in der Festival-Hochsaison abläuft und fast parallel zu Wacken stattfindet. Zum Glück spricht das Fesitval eine andere Zielgruppe an.

Interessant werden dürfte es auf jeden Fall, so wird das Rock Of Ages 10 Jahre alt und feiert sich selber, indem es in diesem Jahr ein Tag länger geht als bisher üblich. Was mir persönlich sehr gut gefällt ist das Sonntagsangebot: Ab 10 Uhr dürfen auch Nicht-Kartenbesitzer den Geburtstag mitfeiern. Da es ein großes Kinderprogramm gibt, ist diese Aktion auch für Personen zu empfehlen, die sonst nicht allzu viel mit dem Festival am Hut haben.

Der Headliner ist Rock Meets Classic, aber auch Manfred Mann’s Earth Band oder Uriah Heep sind Namen, die man mindestens schon einmal gehört hat und die Kultstatus genießen.
Insgesamt bietet das Festival mehr als genügend Anreize, um gegen die harte Konkurrenz bestehen und im nächsten Jahr mit der 11. Auflage aufwarten zu können.

 

Weitere Beiträge
Dark Tranquillity – Moment In Concert am 21.11.2020 als Livestream aus Göteborg